Lichterfest in Helbra

Die Reithalle - festlich geschmückt
Helbra: Zucht und Ausbildungsstall Wyszkowski | Am Samstag vor dem ersten Advent lud der Zucht und Ausbildungsstall Wyszkowski zum 4.Lichterfest in die Reithalle und auf das Freigelände in Helbra ein.
Seit unsere Enkeltöchter dort reiten, sind auch wir regelmäßig dort zu Gast. Immer wieder aufs Neue sind wir angenehm überrascht, was der Reitstall und der Verein dort auf die Beine stellen. Am Nachmittag ging es los. Die Halle war festlich geschmückt, Sitzgelegenheiten und Verpflegungsstände luden zum Imbiss ein. Ob Kuchen und Kaffee oder lieber Bratwurst und Glühwein, es war für alles gesorgt. Die Kinder fanden ihre Freude beim Zubereiten von Stockbrot. Auch ein Karussell und eine Tombola waren aufgebaut. Dort trübte kaum eine Niete den Spaß. Und so manche gewonnene Tüte mit Pferdeleckerlis wurde gleich wieder dem besten Freund der Kinder, dem Voltigierpferd "Günzel", gespendet.
Pünktlich um 17 Uhr begann das Programm. Vor allem gab es Reit- und Fahrvorführungen mit einer sehenswerten Lichtshow. Selbst die Pferde waren illuminiert, ein phantastischer Anblick! Doch auch die "Schwarzen Schwestern" aus Volkstedt zeigten ihr gesangliches Können und begeisterten das Publikum. Die Kinder glänzten mit einem lustigen Tanz der Steckenpferde, ehe sie zeigten, was sie beim Voltigieren schon gelernt und trainiert haben, natürlich zur Freude der zuschauenden Eltern und Großeltern. Schließlich gab es noch eine Feuershow zu bewundern. 
Die Begeisterung im Publikum war groß, sodass manch eine Zugabe fällig wurde. Vielleicht bedauerten das die Kinder ein bisschen, die nun etwas länger auf den Weihnachtsmann warten mussten, der sich auch auf den Weg nach Helbra begeben hatte.
Wir können nur den vielen fleißigen Helfern danken, die diesen Nachmittag und Abend zu einem wahren Erlebnis werden ließen. Es war echt klasse und die Bilder können nicht im geringsten wiedergeben, was wir in Natura erlebten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.