Sinfoniekonzert zum Reformationsjubiläum

Wann? 23.04.2017 16:00 Uhr

Wo? Jakobikirche, Kirchpl. 3, 06333 Hettstedt DE
Hettstedt: Jakobikirche | Das Reformationsjubiläum 2017 in Sachsen-Anhalt ist auch in unserer Region, der Heimat Martin Luthers, angekommen.
Nach dem großen Erfolg des Sinfoniekonzertes unter dem Titel "Ein feste Burg" in Sangerhausen wird die Junge Philharmonie Mansfeld-Südharz am Sonntag, dem 23.04.2017, dieses Konzert in der Jakobikirche Hettstedt wiederholen! Unter Leitung des Dirigenten Christian Beyer spielt das Sinfonieorchester der Kreismusikschule Werke von Johann Sebastian Bach, Otto Nicolai und Felix Mendelssohn Bartholdy, die sich mit Luther und der Reformation auseinandersetzen. Das Orchester tritt dabei zum ersten Mal in der Jakobikirche Hettstedt auf, die diesem stimmungsvollen Konzert den passenden Rahmen gibt!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.