Fotowettbewerb „Arbeit mit 50“ des Projektes jobFOKUS 50plus

Der Geschäftsführer des Jobcenters, Dr. Landmann, eröffnete die Fotoausstellung.
Hettstedt: jobFOKUS 50plus |

Vom 30.11.2012 bis zum 31.01.2013 findet im Mansfeld Museum Hettstedt die Ausstellung zum Fotowettbewerb des Projektes jobFOKUS 50plus statt, der im Landkreis Mansfeld-Südharz durchgeführt wurde.

Ausstellungseröffnung im Mansfeld Museum Hettstedt



Insgesamt wurden bei diesem Fotowettbewerb 139 Fotos zum Thema eingereicht und zehn Preisträger ermittelt. In der Fotoausstellung werden nun die zehn Fotos der Preisträger und weitere vier Motive aus der Vorauswahl der Jury gezeigt, in denen die Arbeitswelt der Generation 50plus auf vielfältige Weise sichtbar wird.

Die Sieger des Fotowettbewerbs wurden von einer Fachjury ermittelt, der u.a. Fotografen bzw. Inhaber der Fotogeschäfte im Landkreis angehörten.
Die Preise wurden Ende Oktober durch Vertreter des Jobcenters Mansfeld Südharz in der Lutherstadt Eisleben an die Preisträger überreicht. Die Preise hatten einen Gesamtwert von 2.400 €.

Mit dem Fotowettbewerb wurde das Anliegen verfolgt, möglichst viele Menschen auf die sich vollziehenden Wandlungen in der Arbeitswelt und die gestiegene Bedeutung der älteren Beschäftigten aufmerksam zu machen. Eine Erkenntnis aus dem mittlerweile fast sieben Jahre in der Region tätigen Projekt ist, dass viele Arbeitgeber der Einstellung älterer Bewerber positiv gegenüber stehen – nicht zuletzt, weil sie gute Erfahrungen sammeln konnten.
Allein der Umstand, dass 1.400 Menschen durch das Wirken des Projektes eine neue Anstellung gefunden haben, hat deutliche Spuren hinterlassen. Dies soll auch mit den beeindruckenden Fotodokumenten des Wettbewerbs gezeigt werden.

Sie können sich die Ausstellung in der Zeit von 10 bis 16 Uhr ansehen. Allerdings ist das Mansfeld Museum vorerst nur noch bis zum 16. Dezember geöffnet, anschließend ist eine Pause bis zum 6. Januar vorgesehen.

Fast gleichzeitig werden die zehn Fotos der Preisträger und weitere 15 Motive aus der Vorauswahl der Jury auch im Bürgerhaus Sangerhausen und auf der Kirchebene der Sparkasse Mansfeld Südharz in der Lutherstadt Eisleben gezeigt.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
64
Waltraud Probst aus Hettstedt | 23.01.2013 | 13:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.