TVC-Volleyball-Damen mit Sieg und Niederlage

Wann? 06.12.2014 10:00 Uhr

Wo? Sporthalle Volkspark, Vöhringer Platz, Hettstedt DE
Trainer Christian Wischalla & seine TVC-Frauen
Hettstedt: Sporthalle Volkspark | Die Frauenmannschaft des TVC 99 Eisleben musste am Wochenende krankheitsbedingt auf ihren Trainer Christian Wischalla in Halle bei den Punktspielen der Landesklasse Südost gegen SG Einheit Halle und TSV Halle-Süd verzichten. Den Trainerjob übernahm vertretungsweise Dirk Ryl, der im ersten Spiel gegen die SG Einheit die Mannschaft immer wieder motivierte. Allerdings konnten die Lutherstädterinnen wieder nicht ihr ganzes Können zeigen. Das alte Problem der Ballannahme machte es schwer, ein ordentliches Zuspiel zustande kommen zu lassen. Somit fehlte der Druck im Angriff. Mit guten Aufschlagserien konnten einige Fehler ausgemerzt werden. Immerhin reichte es gegen den Tabellenletzten zu einem 3:1 Sieg.

Im zweiten Spiel verstand der Tabellenführer TSV Halle-Süd gnadenlos, sein Spiel umzusetzen. Nur stellenweise konnten die Eisleber Damen mithalten und ihr Spiel dem Gegner aufzwingen. Aber am Ende reichte es leider nicht zu einem zählbaren Erfolg, das Spiel ging klar 0:3 verloren. Es spielten für den TVC: M.Bruns, M.Stock, E.Böhme, S.Pantelaki, B.Reppert, E.Ehrenberg, J.Rothkegel, P.Kühnel, S.Kühnel und H.Bayer. Der nächste Spieltag der TVC-Damen findet am 11. Januar 2015 statt. Dieses Wochenende spielen aber noch die Herren des TVC 99 Eisleben am Sonntag, den 6.Dezember 2014 in Hettstedt (Sporthalle Volkspark) ab 10:00 Uhr in der Kreisliga des KFA Mansfeld/Südharz gegen VV Hettstedt und RW Großörner. Der TVC 99 Eisleben wünscht jetzt schon allen Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

SG Einheit Halle II - TSV Halle-Süd 0:3 (-12, -11, -11)
SG Einheit Halle II - TVC 99 Eisleben 1:3 (-23, 23, -11, -14)
TSV Halle-Süd - TVC 99 Eisleben 3:0 (16, 16, 13)
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.