Uda Heller dankt den Ehrenämtlern vom FSV Hettstedt mit einer Einladung nach Berlin

Hettstedt: FSV Hettstedt e.V. | Am 12. Mai 2014 folgten acht ehrenamtlich Tätige des FSV Hettstedt der Einaldung von Uda Heller zu einem Besuch des Deutschen Bundestages. Der Pressesprechers des FSV, Herr Gerhard Gucinski hatte gemeinsam mit Uda Heller die Fahrt in die Bundeshauptstadt organisiert, um die ehrenamtliche Arbeit der Fussballjugend des FSV Hettstedt zu würdigen und mit diesem Berlin-Besuch ein „Danke“ auszusprechen. Zunächst stand ein Vortrag über die parlamentarischen Abläufe des Deutschen Bundestages auf dem Programm. Anschließend konnten sich die Besucher bei einem Rundgang durch das Reichtagsgebäude einen Eindruck über die vielfältigen architektonischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten dieses historischen Gebäudes verschaffen. Höhepunkt war der Besuch der Reichstagskuppel mit Blick auf Berlin.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.