3 Vereinsmeister in Kurzwaffendisziplinen im Monat März

Der März war bei der Bürgerschützen-Kompagnie Hettstedt der Monat
der Kurzwaffen Vereinsmeisterschaften. Es wurden insgesamt 3 Meisterschaften
ausgeschossen. Die Vereinsmitglieder zeigten eine rege Beteiligung daran.
Die Kurzwaffendisziplinen werden auf der 25 m Schießbahn ausgetragen.
Am 02.03.2014 wurde die Vereinsmeisterschaft in der Disziplin Großkaliber
Pistole/Revolver ausgeschossen. Hierbelegte bei den Damen Katja Johne den
1.Platz vor Helgard Suttkus und Kathrin Ewe. Klaus Grosser holte sich bei den
Herrn den Titel vor Jürgen Hänsel und Hannes Pulze.
Sonntag den 09.03.2014 wurden dann die Disziplinen Kleinkaliber Pistole und
Zentralfeuerpistole ausgetragen.
Diese beiden Schießen unterteilten sich in den Teil des Präzisionsschiessen,
wo jeder Schütze 3 x 5 Schuß (5 Schuß in 6 min) schießen mußte und Duell,
dort mußten 3 x 5 Schuß abgegeben werden.
Um sich mit der Waffe vertraut zu machen, hatte jeder Schütze 5 Probeschuß.
Sieger wurden in der Disziplin KK Pistole bei den Damen Franziska Hoppen und
bei den Herren Jürgen Hänsel. Kathrin Ewe und Axel Siehr belegten jeweils den
ersten Platz in der Disziplin Zentralfeuerpistole.
Die Pokale und Urkunden werden in der nächsten Mitgliederversammlung
am 07.04.2014 ausgegeben.
Am 13.04.2014 läd die BSK Hettstedt zu ihrem Schießen um den Frühjahrspokal
KK-Gewehr 50.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.