Königsball der Bürgerschützen-Kompagnie Hettstedt 1441 e.V.

Königspaar Siehr hatte zum Ball geladen.
Für Samstag den 26.10.2013 hatte das Königspaar Cornelia und Axel Siehr zum Königsball der Bürgerschützen - Kompagnie Hettstedt eingeladen.
Der Einladung folgten die Schützenvereine aus Mansfeld, Klostermansfeld, Arnstedt, Stangerode, Harkerode, Osterhausen und aus dem Saaletal. Weiterhin konnten sie Mitglieder des Hettstedter Karnevalclubs, unserer Kegelfreunde
und eine kleine Abordnung des Radfahrvereins Bornstedt und der Hettstedter Feuerwehr begrüßen. Selbst die Mitglieder aus unserem Partnerverein in Bergkamen Rünthe kamen der Einladung nach.
Nach der der Begrüßung durch unsere 1.Vorsitzende Helgard Suttkus, ergriff unser Schützenkönig Axel das Wort
und eröffnete den Ball und bat seinen Hofstatt zum Tanz.
Nach dieser kleinen Tanzrunde hatten die Gäste die Möglichkeit Grüße und Glückwünsche an das Königspaar zu richten,
welche rege genutzt wurde. Im Anschluss wurden die Schützenbrüder Jürgen Zobel und Johann Kunde für 20 jährige Mitgliedschaft
und die Schützenbrüder Wolfgang Möschter und Jens Ulrich für 10 jährige Mitgliedschaft im Verein ausgezeichnet.
Weiterhin gab es die Pokale und Urkunden für den Silbergrund - Pokal 2013 aus den Händen unserer 1.Vorsitzende und dem Schützenkönig. Beste Gastschützin bei diesem Schießen war Martina Kramer vom Schützenverein Welbsleben und
bester Gastschütze Peter Pape von der Großkaliber-Schützengesellschaft Mansfeld. Musikalisch führte DJ Jörg durch den Abend,
der auch einen Überraschungspunkt im Programm hatte. Ein "Helga Hahnemann" Double gab sich die Ehre.
Gegen 1:00 Uhr endete dann der Ball.
Herzlichen Dank gilt allen fleißigen Helfern die für das Gute gelingen des Abends beigetragen haben.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.