Neujahrswanderpokal der Bürgerschützenkompagnie 1441 e.V. Hettstedt

Bei kaltem Januarwetter, trafen sich die Schützenschwestern und Schützenbrüder der Bürgerschützenkompagnie 1441 e.V Hettstedt am 14.01.18 zum alljährlichen Neujahrswanderpokal.
Unter frostigen Bedingungen lieferten sich die beteiligten Schützen einen spannenden Wettkampf. Bei den Damen belegte Annika Klötzer mit 130 Ringen den 1.Platz sowie Conny Mahnert mit 105 Ringen den 2. Platz. Bei den Herren gewann Helmut Stein mit 142 Ringen vor Jens Klötzer mit 136 Ringen und Klaus Grosser mit 134 Ringen. Wir bedanken uns bei allen anwesenden für die gelungene Durchführung des Wettkampfes.

Annika Klötzer

2. Schriftführerin
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 24.01.2018
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.