Erlöse für den Verein Nestwärme e.V.

Das sich durch Soziale Netzwerke auch etwas Positives entwickeln kann, zeigt das Erscheinen eines Buches am heutigen Tag.
Um drei befreundeten Hobby-Autorinnen etwas bei der Verbreitung ihrer Bücher zu helfen, wurde vor knapp 2 Jahren bei Facebook die Gruppe „Bücher von Hobby-Autoren gegründet. Die Autorinnen Heidi Dahlsen und Christine Erdic wurden als Administratoren eingesetzt und innerhalb kurzer Zeit wuchs die Gruppe auf über 300 Mitglieder an. In dieser Gruppe konnte jeder seine Werke vorstellen und im Erfahrungsaustausch wurden wertvolle Hinweise gegeben, wie und wo sich die schriftstellerische Arbeit effektiv gestalten kann und wo man seine Werke auch fair publizieren kann. Beide Administratorinnen koordinierten den Austausch in der Gruppe und Ende vergangenen Jahres kam die Idee auf, ein gemeinsames Werk zu veröffentlichen. Aus diesem Grund wurde die Gruppe umbenannt und heißt jetzt „Autorengruppe WortWerk“.
Heute erschien nun das Buch mit dem Titel „FrühlingsErwachen“. Die Administratorin Heidi Dahlsen stellte heute in der Gruppe das Buch mit folgendem Text vor :
„Zum FrühlingsErwachen haben 40 Autoren der Facebookgruppe „WortWerk“ ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und u.a. Lyrisches, Fantastisches, Kriminelles, Tierisches, Historisches, Märchenhaftes sowie Autobiografisches zu Papier gebracht. Dieses Gemeinschaftswerk enthält außerdem zwei Illustrationen, die der bulgarische Künstler Veselin Zidarov eigens für dieses Buch gezeichnet hat. Sie, lieber Leser, haben sogar die Möglichkeit, mit den Autoren in Kontakt zu treten. Besuchen Sie sie auf Facebook in der „Autorengruppe WortWerk“. Erwähnenswert ist noch, dass der Erlös dem Verein Nestwärme e.V. zugute kommt. Auf der Homepage www.paradies-fuer-leseratten.jimdo.com finden Sie eine vielfältige Auswahl bereits veröffentlichter Bücher.“
Erschienen ist das Buch bei Amazon und ab heute erhältlich.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.