Kaninchenapotheke-Ein Buch für jeden Kaninchenzüchter

"Auf hundert Besserwisser gibt es nur einen Bessermacher."


Willi Ritschard
war ein Schweizer Politiker
geboren 28.09.1918 in Luterbach (Solothurn), Schweiz
gestorben 16.10.1983 in Luterbach (Solothurn), Schweiz


Endlich hat sie es geschafft! Eine befreundete Kaninchenzüchterin aus der Schweiz hat endlich ihr immenses Wissen über die Kaninchenzucht gekoppelt mit ihrer umfassenden Kräuterkunde zu Buche gebracht. Hier kann man ganz einfach -auch als Nicht-Botaniker- die beschriebenen Blätter, Blumen und Halme finden. Die Anwendung ist kinderleicht, alle Rezepte sind wirklich bio und das eine oder andere Mal gibt es sogar einen Tipp für den geplagten Kaninchenhalter. Alte Rezepte ---von unseren ehrwürdigen Züchtern streng gehütet--- finden hier wieder ihre Anwendung! Es wird ganz einfach erklärt, wie man eine hilfreiche Tinktur oder ein gutes Öl herstellt. So gut es geht, wollen wir die Tierarztkosten sparen und ganz natürlich auf die Bedürfnisse und Erkrankungen der Kaninchen eingehen. 128 feste Seiten, die nicht so schnell beim Durchsuchen zerfleddern, schöne Hochglanz-Bilder...gute Beschreibungen der Kräuter...in dieser Art gibt es das bisher nicht!

Wer es mit seinen Tieren gut meint, sollte sich dieses Büchlein wirklich grundsätzlich dazu holen, hier hat man die "Erste Hilfe" und das Sammeln der Kräuter macht auch Spaß! Frau Glauser züchtet seit über 20 Jahren erfolgreich Angora-Kaninchen und ist in einschlägigen Züchter-Kreisen positiv bekannt. Ihre Kräutertipps haben z. B. mir recht oft bei meiner Zucht geholfen, es sind alles bewährte Rezepte, die hier in diesem Buch vorgestellt werden. Enthalten sind:

- 52 Kräuteranwendungen
- Sammelkalender
- Giftpflanzenliste
- umfangreiches Stichwortregister für die schnelle Suche
- Inhaltsverzeichnis...nö...nö... das müsst Ihr schon selbst lesen!

Zu bestellen beim HK-Verlag Berlin
http://shop.hk-verlag.de/index.php?page=product&in...

Ralf Glaubel
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.