Täuschung zum Verbrennverbot

Ich kann als Vorsitzender eines Gartenvereins die Empörung der Bürger zu dieser
Abstimmung verstehen. Wenn unsere Politiker so mit Ihren Wählern umgehen,
muß sie der Zulauf zur AfD nicht verwundern. Dass der Landrat dieses Abstimmungsergebnis, welches eindeutig aus bewusster Täuschung hervorging, nun zum Anlass nehmen will, um ein Verbrennverbot durchzusetzen, zeigt doch
eindeutig die Einstellung der "Volksvertreter" zu ihren Wählern.
Ich fordere die Beibehaltung der bisherigen Festlegungen zum Verbrennverbot.

Bernd Lohmann, MZ-Bürgerreporter
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 16.03.2016 | 16:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.