Deuben Reserve muss sich in Zorbau geschlagen geben

1.Kreisklasse:
Blau Weiß Zorbau III – Schwarz Gelb Deuben II 1:0 (1:0)
Tor: 1:0 Carsten Böhm (14.)

Heute war mehr drin für unsere Reserve Mannschaft beim Tabellensiebten Blau Weiß Zorbau III. Doch am Ende wurde die Mannschaft nicht belohnt. Die Hausherren hatten zwar über weite Strecken mehr vom Spiel, doch die Schwarz Gelben hielten gut dagegen. In der 14. Spielminute nutze Carsten Böhm eine Unachtsamkeit in der Deubener Hintermannschaft zur 1:0 Führung für die Gastgeber.
Dieser Treffer war gleichzeitig der einzige in dieser Begegnung. Beide Teams vergaben in der restlichen Spielzeit noch gute Tormöglichkeiten.
Unser Reserveteam sollte an dieser Leistung weiter aufbauen und dann stellt sich auch irgendwann der sportliche Erfolg ein… Das bedeutet aber auch, dass der eine oder andere sich Donnerstag, 18:00 Uhr beim Training sehen lässt!
In der kommenden Woche steht ein Heimspiel an. Im Derby geht es gegen SV Krauschwitz, 13:00 Uhr.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.