Die Schwarz Gelben haben das siegen nicht verlernt

Testspiel:

Schwarz Gelb Deuben – SG Spergau 2:1 (1:0)

Tore:
1:0 Riemschneider (13.)
2:0 Wagenbrett (81.)
2:1 Kirchner (82.)

Im letzten Testspiel vor der neuen Saison, fehlten durch Urlaub nur Trainer René Mehlhose und Kapitän Sven Markefka. Somit konnte Trainer Joachim Sieler fast aus den vollen schöpfen.
Die erste Torchance gab es nach drei Spielminuten für die Gastgeber und die vergab Michael Bergner. Deuben beherrschte zunächst das Spiel und Ronny Riemschneider erzielte in der 13.min. das verdiente 1:0. Nach einer halben Stunde verflachte das Spiel der Deubener und die Gäste kamen besser in die Begegnung. Torhüter Ronny Fleischer rette sein Team mehrmals vor dem Ausgleich. Bis zur Pause blieb es bei der knappen Führung.
Auch nach dem Wiederanpfiff hatte Deuben einige Probleme, da die Zuordnung nicht stimmte und es gab individuelle Fehler (Anm. diese werden hier nicht weiter beschrieben).
Beide Teams vergaben in der Folgezeit noch gute Tormöglichkeiten. In der 81.min. erhöhte Sven Wagenbrett auf 2:0. Wer nun dachte das Spiel wäre gelaufen, der irrte. Den gleich nach dem Anstoß verkürzte Ralf Kirchner auf 2:1. Nach diesem Treffer drehte die SG noch mal auf und Deubens Schlussmann Ronny Fleischer war es zu verdanken, dass es bei der Führung bis zum Abpfiff blieb.
Damit ist die Vorbereitung mit Testspielen auf die neue Saison für die Schwarz Gelben beendet. So richtig kann das Trainerduo René Mehlhose/ Joachim Sieler nicht zufrieden sein, mit den gezeigten Leistungen in den Testspielen. Die Trainer werden in dieser Woche noch einiges zu tun haben, um gut vorbereitet ins erste Punktspiel am Samstag zu gehen. Im ersten Spiel empfangen die Deubener (15:00 Uhr) den Kreisoberliga- Absteiger Grün Weiß Langendorf und dort soll sich das Team wieder in gewohnter Stärke präsentieren.

Fleischer- Jakob(Kanold),Emmerich,Rose- Billing,Schröder- Oettel,Klinger(Goetz),Wagenbrett- Riemschneider,Bergner(Heydel)
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.