Vorschau 9.Spieltag Kreisliga Staffel 2 Burgenlandkreis

An diesem Fußballwochenende kommt es in Leißling zum Spitzenspiel in dieser Runde. Der Tabellenvierte Fortuna Leißling empfängt 15:00 Uhr den Tabellenführer WFV Schwarz Gelb Weißenfels. Der WFV wird alles versuchen, um seine Spitzenposition zu behaupten und den 3 Punkte Vorsprung auf die Verfolger auszubauen. Schwarz Gelb Deuben zurzeit auf Platz 2, hat es zu Hause mit der Reserve von Rot weiß Weißenfels zu tun. Wacker Wengelsdorf als Tabellendritter spielt daheim gegen Aufsteiger SV Burgwerben II und könnte in dieser Begegnung wieder etwas für das Torverhältnis tun. Den hier spielt Wacker mit den meist geschossenen Toren (32), gegen die schlechteste Abwehr der Liga (37 SV Burgwerben II). Die Club- Reserve aus Weißenfels (5.Platz) trifft im heimischen Stadion auf die LSG Goseck (10.Platz).
Der Absteiger aus der Kreisoberliga SC U/M Weißenfels (8.Pl.) reist zu SV Großgrimma II (11.Pl.) und hat es dort mit einen unbequemen Gegner zu tun. Nach ihren ersten Sieg in dieser Saison spielt Eintracht Jaucha (12.Pl.) gegen Rot Weiß Reichhardtswerben (6.Pl.). Eigentlich sollte Reichhardtswerben in Jaucha die Punkte einfahren.
Der Meuchener SV (9.Pl.) könnte sich mit einen Heimsieg gegen den Vorletzten aus Trebnitz im Mittelfeld festsetzen. Trebnitz hat wie Burgwerben II noch kein Spiel in dieser Saison gewonnen.
Man darf auch an diesem Wochenende wieder gespannt auf die Kreisliga Begegnungen schauen und hoffen, dass es wieder Überraschungen gibt in der Staffel 2 im Burgenlandkreis
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.