An der Straße der Romanik

Blick durch das Torhaus auf die Huysburg
Huy: Huysburg |

Die Huysburg - Ein Benediktinerkloster


Das nördliche Harzvorland ist durch viele Wälder und Anhöhen geprägt. Eine von diesen Anhöhen ist der Huy mit einer Länge von ca. 20 Kilometern, der von Osten nach Westen verläuft. Auf dem Rücken dieser Anhöhe befindet sich die "Huysburg", ein Benediktinerkloster. Sie liegt 300 Meter über dem Meeresspiegel und ist neun Kilometer nördlich von Halberstadt entfernt.

Die alte Wallanlage wurde zur Sicherung der Grenze nach Osten errichtet. Das Militärlager auf dem Huy hatte die Aufgabe, die Nord-Süd-Route für die Handelsleute zu schützen, nachdem Halberstadt im Jahr 804 Bistum geworden war. Im Jahr 1084 wurde Ekkehard zum Abt der Huysburg ernannt. Dieser baute auf der nordöstlichen Anhöhe eine Sixtuskapelle und die Huysburg wurde eine Abtei. Als erstes diente die Anlage den Nonnen, die in Einsamkeit leben wollten. Diese gaben dann später den Anstoß hier ein Männerkloster zu gründen.
Da immer mehr Mönche zur Huysburg zogen, ließ man 1110 eine neue Kirche bauen und diese ist bis zum heutigen Tag zu besichtigen. Teile der ersten Kirche dient heute zur Aufbewahrung von Heiligtümern.
In den folgenden Jahren wurde immer am Kloster gebaut, so das ein vollständiges Klosterquadrum entstand. Dabei wurden alle bestehenden Gebäude mit einbezogen.

Angriff und Wiederaufbau

Beim Angriff Heinrichs des Löwen auf Halberstadt wurde das Kloster sehr in Mitleidenschaft gezogen und Halberstädter Bürger plünderten 1179 das Kloster.
Im 15. Jahrhundert begann wieder eine große Bautätigkeit, die den gotischen Baustil erkennen lässt. Nach dem Zweiten Weltkrieg behielt die katholische Kirche auf dem Huy ihr Grundvermögen und wurde Wallfahrtsort.
1972 entstand hier das einzige Benediktinerkloster der DDR. Nach dem Zusammenbruch der DDR erwarb der Bischof von Magdeburg die Huysburg. Hier leben jetzt wieder Benediktinermönche, die in der Seelsorge tätig sind. Sie sorgen dafür, dass die Huysburg ein kirchlicher Ort der Begegnung ist.
4
2
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
10 Kommentare
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 22.04.2016 | 19:37   Melden
4.829
Ralf Springer aus Aschersleben | 22.04.2016 | 23:47   Melden
11.438
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.04.2016 | 07:31   Melden
1.249
Lothar Teschner aus Merseburg | 23.04.2016 | 09:57   Melden
237
Ursula Safar aus Halle (Saale) | 23.04.2016 | 11:19   Melden
7.303
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 23.04.2016 | 11:53   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 23.04.2016 | 16:50   Melden
237
Ursula Safar aus Halle (Saale) | 23.04.2016 | 19:08   Melden
7.303
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 23.04.2016 | 20:30   Melden
6.649
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 24.04.2016 | 20:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.