Neue Flügel im Wind

Die Flügellänge beträgt 8.50m
Huy: Bockwindmühle |

Windmühle in Badersleben jetzt wieder komplett




Die Gemeinde liegt nordwestlich des Huy`s im Harzvorland. Die Bockwindmühle mit Jalousieflügeln befindet sich südwestlich der Ortslage nahe dem Bosseberg.
Am 10. Juli 2014 ist eine Windhose durch Badersleben gefegt und hat einiges angerichtet, auch zwei Flügel der Mühle waren kaputt. Aber auch die anderen beiden Flügel waren restaurierungswürdig und worden neu angefertigt. Seit einer Woche hat die Mühle nun ihre neuen Flügel erhalten und strahlt im neuen Glanz.
1866 wurde die Mühle erbaut von Familie Oppermann, 1885 verkauft an Familie Blume und 1985 ging sie dann in den Besitz der Getreidewirtschaft Magdeburg, Sitz Halberstadt über. Bis 1965 war sie noch in Betrieb, zuletzt wurde noch für die Kleinstbauern Futtergetreide geschrotet.
Die Bockwindmühle wurde mit viel liebe, handwerklichem und technischem Geschick vom Heimatverein restauriert, so dass die Mühle wieder betriebsfähig wurde. Die gesamte Mühle kann durch vorherige Anmeldung besichtigt werden.
Am Deutschen Mühlentag zu Pfingsten lädt der Heimatverein zu einem Mühlenfest ein und die Besucher können sich über die einzelnen Arbeitsgänge informieren.
3
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
8 Kommentare
11.509
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.07.2015 | 17:01   Melden
14.716
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 07.07.2015 | 17:24   Melden
7.350
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 07.07.2015 | 17:45   Melden
14.716
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 07.07.2015 | 17:51   Melden
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 10.07.2015 | 08:42   Melden
7.350
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 10.07.2015 | 16:28   Melden
1.866
Katrin Koch aus Friedersdorf | 12.07.2015 | 20:41   Melden
7.350
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 12.07.2015 | 20:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.