Bergwacht im Einsatz am Brocken

eine Frau war am 30.12.17 auf der völlig vereisten Brockenstraße gestürzt und hatte sich eine Platzwunde am Kopf zugezogen. Die Bergwacht vom Brocken übernahm die Erstversorgung und die Bergwacht aus Schierke kümmerte sich um den Krankentransport
ins Tal.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.