Fragmente von Eisenbahnrädern im Schlosspark Warmsdorf

wurden durch die Wucht der Explosion eines Munitionszuges im Juni 1945 deformiert und flogen von Amesdorf kilometerweit bis hierher und wurden 2005 bei Baggerarbeiten an der Wipper gefunden

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.