Hoffnungsschimmer für alte Bahnbrücke

Vollsperrung
Es besteht wieder Hoffnung für den Erhalt der alten Eisenbahnbrücke in Ilberstedt.

Die wegen Baufälligkeit seit geraumer Zeit für jeglichen Verkehr gesperrte Brücke ist Teil des von Einheimischen gern genutzten Verbindungsweges von Ilberstedt nach Neugattersleben. 

Da sich das Bauwerk komplett im Besitz der Gemeinde Ilberstedt befindet, mußten aus der knappen Gemeindekasse Mittel entnommen werden, um im Zuge der Notsicherung losen
Putz und absturzgefährdete Steine zu entfernen, da die Sicherheit der darunter hindurch fahrenden Züge nicht mehr gewährleistet war.

Nachdem in der Vergangenheit sogar mit dem Gedanken gespielt wurde, die desolate Brücke abzureißen und somit die kürzeste Strecke nach Neugattersleben zu    kappen, scheiterte dieses Vorhaben lediglich daran, daß Ilberstedt seinen Eigenanteil an den anfallenden Kosten nicht aufbringen konnte.

Wie ich auf entsprechende Anfrage bei Ilberstedts Bürgermeister Lothar Jäntsch erfuhr, existiert jetzt die Überlegung und Planung, nach erfolgreicher Einwerbung von Fördermitteln zum radgerechten Umbau die Brücke künftig zumindest als Fußgänger-und Radfahrerbrücke zu nutzen.

Somit würde hier eine "Lücke" im Drei-Flüsse-Radweg wieder geschlossen werden.

Argumentiert werden kann auch mit dem Sinn der relativ neu errichteten unmittelbar hinter der Brücke liegenden Tunnelung der neuen Bundesstraße 6, da aus beiden Richtungen kein Verkehr die alte Brücke queren kann.

Wünschen wir dem Projekt viel Erfolg beim Durchlaufen der Planungsbürokratie, so daß es im Interesse aller Beteiligten nicht beim hehren Wunsch bleibt sondern recht bald zur konkreten Umsetzung kommt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
8 Kommentare
5.034
Gisela Ewe aus Aschersleben | 30.01.2018 | 23:46   Melden
774
Kurt Kuchinke aus Ilberstedt | 30.01.2018 | 23:59   Melden
14.023
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 31.01.2018 | 18:32   Melden
774
Kurt Kuchinke aus Ilberstedt | 31.01.2018 | 19:06   Melden
5.034
Gisela Ewe aus Aschersleben | 31.01.2018 | 19:54   Melden
774
Kurt Kuchinke aus Ilberstedt | 31.01.2018 | 20:03   Melden
5.034
Gisela Ewe aus Aschersleben | 31.01.2018 | 21:09   Melden
774
Kurt Kuchinke aus Ilberstedt | 31.01.2018 | 23:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.