Hubbrücke in Magdeburg

Hubbrücke Richtung Rotehorn
Die unter Denkmalschutz stehende Hubbrücke in Magdeburg ist eine der ältesten Brücken dieser Art in Deutschland. Auf ihr überquerte eine Eisenbahnlinie die Elbe.
Die Mitte der Brücke konnte zur Passage der darunter hindurch fahrenden Schiffe angehoben werden. Anfang der 2000 er-Jahre wurde sie in gehobener Stellung arretiert und Treppen für Spaziergänger zum Rotehornpark angelegt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.