Wozu diente dieses Gebäude in Micheln?

Auf einer Radtour entdeckte ich in Micheln am Rande des Ortes dieses Gebäude. Für mich hat sich der Zweck des Baues nicht ganz erschlossen. Die Fenster über dem Torbogen lassen eine einfache Stube eines Torwächters o.ä. vermuten. Das Tor selbst ist aber recht niedrig, so das frühere Fuhrwerke sicherlich Schwierigkeiten bei der Durchfahrt gehabt hätten. Trotz Nachfrage im Ort konnte zur  Verwendung des "Hauses" keine Auskunft gegeben werden. Vielleicht hat jemand aus der BR-Community eine Idee und kann das Geheimnis lüften ?
2 1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.