175. Jessener Schul- und Heimatfest

Herzlich willkommen zum 175. Schul- und Heimatfest in Jessen.
Jessen (Elster): Festplatz | Als ich am Freitag die Seite der MZ-BürgerReporter überflog, sah ich den Hinweis auf das Jessener Schul- und Heimatfest. Da ich Jürgen Drews schon immer einmal live sehen wollte, da er ordentlich Stimmung verspricht, machte ich mich mit meiner Freundin auf dem Weg, obwohl am Samstag die Arbeit auf mich rufen würde.

Wir wurden nicht enttäuscht, das Heimatfest bot eine Jahrmarktatmosphäre der exlusiveren Art. Ausgewählte Fahrgeschäfte und abwechslungsreiche Imbissbuden luden zum verweilen und Spaß haben ein. Besonders vorteilhaft fand ich, dass unzählige Sitzgelegenheiten auf die Besucher warteten. Gleich mehrere Festzelte, Biertischgarnituren zwischen den Fahrgeschäften und sogar eine Liegestuhl-Lounge konnten genutzt werden, um die Beine zu entspannen.

Und dann sollte um 21 Uhr der König von Mallorca auftreten. Vor der Bühne sammelten sich die Massen und tatsächlich tat sich etwas auf der Bühne. Spannung pur: Doch leider war es nur eine Vorband. Sie war nicht schlecht, wenn man aber einen Jürgen Drews erwartet...

Als der Sänger der Band (ich glaube sie hieß "Hit Mama") dann sagte, dass Jürgen Drews erst ab 23 Uhr auftritt, zogen viele Fans vor der Bühne ab. Wir leider auch, da heute Morgen schon wieder gearbeitet werden musste. Dennoch ist das Fest großartig und es lohnt sich, das Wochenende noch zum Besuch zu nutzen. Als wir gingen standen am Kassenhäuschen noch immer mehrere Hunder Besucher an, die Nacht in Jessen wird lang gewesen sein... :o)
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
9 Kommentare
459
Beate Schmager aus Annaburg | 10.08.2013 | 08:55   Melden
365
Melanie D. aus Salzatal | 10.08.2013 | 16:30   Melden
459
Beate Schmager aus Annaburg | 10.08.2013 | 20:11   Melden
365
Melanie D. aus Salzatal | 12.08.2013 | 08:57   Melden
459
Beate Schmager aus Annaburg | 12.08.2013 | 11:29   Melden
459
Beate Schmager aus Annaburg | 12.08.2013 | 11:32   Melden
365
Melanie D. aus Salzatal | 12.08.2013 | 13:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.