Neu in unserer Region: Verschenkbörse eröffnet

Kemberg: mischKultur e.V. |

Nicht wegwerfen: Kostenlos weiter nutzen, neu verwenden.

Der mischKultur e.V. in Gniest hat die Initiative ergriffen und eine Verschenkbörse über seine Internetseite begonnen.
Hier kann jede und jeder alles verschenken, was vielleicht andere noch benötigen. So wird Müll vermieden und Menschen geholfen.
Kommerzielle Aktionen sind ausgeschlossen.
Es können auch Suchanfragen gestellt werden.

Es funktioniert sehr einfach: Mail schicken, Anfragen bekommen und direkt zwischen den Interessenten die Abholung absprechen.

Heute ging der erste elektrische Rasenmäher an einen neuen Nutzer.

Hier finden Sie die Verschenkbörse: www.misch-kultur.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
10.804
Peter Pannicke aus Wittenberg | 23.06.2016 | 19:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.