Adventsmusik im Kerzenschein

Auf Anregung von Familie Dörheit haben sich der Förderverein der Sekundarschule „Prof. Otto Schmeil“, der Förderkreis St. Petrus und den Gemeinderat der osmünder Kirche zusammengetan und ein Programm unter dem Moto „Adventsmusik im Kerzenschein“ zu organisieren.

Durch Frau Wollenbecker von der Sekundarschule wurde mit 33 Schülern mehrere weihnachtliche Lieder einstudiert und begleitet von Zitaten vorgetragen. Durch den AWO-Chor unter der Leitung von Frau Reuter wurde der zweite Teil des Nachmittages mit Lieder und Texten gestaltet. Ein besonderer Höhepunkt war der gemeinsame Auftritt der des AWO-Chor und der Schüler unter der Leitung von Frau Reuter.

Die ca. 120 Gäste wurden durch den Förderverein der Schule mit Gebäck, Glühwein und Tee bewirtet.

Dank der zahlreichen Spenden erbrachte der Nachmittag einen Erlös von 328,- Euro, welcher zu gleichen Teilen der Osmünder Kirche und der Sekundarschule zugute kommt.

Am Rande des Konzertes gab es interessante Gespräche zwischen den Beteiligten und den Gästen, sowie dem gegenseitigen Versprechen die Zusammenarbeit fortzusetzen.

An dieser Stelle noch einmal der Dank an alle Beteiligten.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.