Alles was sich am Wegrand findet

Ein Weißling im Abendlicht gesehen auf einer Pferdekoppel
Ständig bin ich mit der Kamera unterwegs und möchte das zeigen, was man so links und rechts des Weges finden kann. Leider geht die Artenvielfalt immer mehr verloren. Der Mensch schafft sich seinen Lebensraum und vergißt oft die kleinen Dinge, die wir alle so sehr brauchen.
Warum nicht mal eine Wiese den Schmetterlingen zur Verfügung stellen und nicht alle 3 Wochen einen englischen Rasen draus machen ? Muß immer alles so aufgeräumt aussehen ? Selbst kleine Flächen am Wegesrand nutzen viele Insekten als Lebensraum. Jährlich wird ihr Lebensraum kleiner und keiner merkt es. Aufpassen, bevor es zu spät ist.
Ich hoffe, meine Bilder gefallen euch und regen zum Nachdenken an.
freundliche Grüße
Gabriele
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
10.815
Peter Pannicke aus Wittenberg | 16.06.2015 | 17:47   Melden
107
Gabriele Werthschitzky aus Kemberg | 16.06.2015 | 18:20   Melden
6.649
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 16.06.2015 | 18:59   Melden
107
Gabriele Werthschitzky aus Kemberg | 16.06.2015 | 22:19   Melden
6.156
Willgard Krause aus Wittenberg | 19.06.2015 | 20:45   Melden
107
Gabriele Werthschitzky aus Kemberg | 19.06.2015 | 21:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.