Philosophieren tut not

Philosophieren ist eine Kulturtechnik, so notwendig wie Lesen, Rechnen und Schreiben. Diesem Motto sieht sich das bundesweite Jugendbildungsprojekt "DenkWege zu Luther" der Ev.Akademie in Wittenberg verpflichtet. Projekterfahrungen und Reflexionen zum Philosophieren mit Jugendlichen im allgemeinen und speziell zu reformationsbezogenen Themen sind nun als Publikation erschienen:  Philosophieren mit Jugendlichen.
Anregungen aus dem Projekt "DenkWege zu Luther"
Die Broschüre kann bei der Akademie bestellt oder online gelesen werden: http://www.denkwege-zu-luther.de/papers/dwl2017_ph...
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.