Der letzte Spieltag im Jahr 2017 für den BSV Klostermansfeld steht an

Klostermansfeld/ Am Samstag sind noch einmal drei Teams des BSV 1928 Klostermansfeld gefordert. Danach geht es für die Teams in die wohlverdiente Weihnachtspause bevor es im neuen Jahr bereits am 07.01.2018 weitergeht.

Die erste Männermannschaft empfängt am Samstag in der Benndorfer Sporthalle den VfB Bad Lauchstädt. Um 17.15 Uhr wird diese Partie der Bezirksliga Süd angepfiffen. Die Klostermansfelder mussten in ihren letzten beiden Auswärtsspielen jeweils eine Niederlage hinnehmen, wollen sich aber nun mit einem Erfolg aus dem Jahr verabschieden. Das wird gegen die Gäste aus Bad Lauchstädt natürlich nicht einfach. Denn ähnlich wie der BSV setzen auch die VfB’ler auf das Tempospiel. Es treffen also zwei Teams aufeinander die eine ähnliche hohe Angriffsquote aufweisen und diese ebenso erfolgreich abschließen. Doch nicht nur da gleichen sich die Teams, denn auch in der Punkteausbeute in dieser Saison sind sie gleichauf. 7:5 Punkte konnten die beiden Mannschaften bisher sammeln. Man kann also durchaus sagen, dass am Samstag zwei Mannschaften, die auf Augenhöhe in der Bezirksliga agieren, aufeinander treffen. Natürlich wollen beide Teams auch gewinnen, doch der BSV Klostermansfeld will seinen Heimvorteil ausspielen und mit den Fans im Rücken die letzten Punkte des Jahres einfahren. Unterstützung erhält die Mannschaft dabei nicht nur von den Rängen, sondern auch aus der 2. Männermannschaft, die spielfrei hat. Sicherlich werden wieder einige Jugendspieler ihre Chance bekommen, um sich zu beweisen. Bis auf Felix Schröter kann Trainer Hans-Günther Smolka auf das komplette Stammaufgebot der ersten Männermannschaft des BSV Klostermansfeld zurückgreifen. Obwohl der BSV schon sechs Saisonspiele bestritten hat, konnten erst zwei davon in der heimischen Halle ausgetragen werden. Daraus konnte man zwar nicht die volle Punktzahl erzielen, aber man blieb bisher ungeschlagen in der eigenen Halle (3:1 Punkte). Die positive Bilanz soll auch am Samstag bestand haben.
Ebenfalls ein Heimspiel hat die weibliche Jugend D des BSV Klostermansfeld. In der Bezirksliga wird das Team am Samstag um 15.30 Uhr den VfB Bad Lauchstädt empfangen. Auch hier darf ein spannendes Spiel erwartet werden. Die Mannschaften befinden sich zwar am unteren Ende der Tabelle, konnten aber beiden schon einen Sieg feiern. Deshalb wird es sehr wichtig sein, dieses Spiel gegen einen direkten Konkurrenten, der ein ähnliches Leistungsniveau aufweist, erfolgreich zu gestalten. Die Mädels des BSV konnten in den letzten Spielen zwar keine Siege feiern, aber immer wieder Selbstvertrauen sammeln durch gute Leistungen gegen starke Gegner. An diesem Wochenende gilt es nun diese Erfahrungen und Leistungen umzusetzen, um einen weiteren Erfolg feiern zu können. Es wird also eine konzentrierte, aber auch kämpferische Partie des BSV notwendig sein, um die Punkte zu behalten.
Punkten will auch die weibliche Jugend B des BSV Klostermansfeld in der Anhalt-Süd Liga gegen den Kreisnachbarn HSV Sangerhausen. Bereits 12.10 Uhr wird die Partie am Samstag in der Sporthalle der BBS Sangerhausen angepfiffen. Gegen den HSV wird man sich eine ähnliche schwache Halbzeit, wie am vergangenen Wochenende nicht leisten können. Die jungen Klostermansfelderinnen haben zwar Kampfgeist bewiesen und die Partie in der zweiten Hälfte gedreht, doch gegen einen stärkeren Gegner, wie dem HSV Sangerhausen, kann die Partie da schon gelaufen sein. Der BSV ist also gewarnt und wird von der ersten Minute an hellwach sein. Denn mit einem Sieg im letzten Spiel des Jahres kann die Position auf Tabellenplatz vier in der Liga zunächst einmal gefestigt werden und man kann ein wenig auf die Plätze weiter oben schielen. Grundvoraussetzung dafür wird aber sein, dass man konzentriert an das letzte Spiel des Jahres herangeht. Doch dafür werden die BSV-Trainer schon sorgen, die ihr Team auch am vergangenen Spieltag in der Halbzeitpause wieder aufgebaut haben.

Spiele am Wochenende


16.12.2017

weibliche Jugend B – Anhalt-Süd Liga:
12.10 Uhr HSV Sangerhausen : BSV 1928 Klostermansfeld

weibliche Jugend D – Bezirksliga:
15.30 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : VfB Bad Lauchstädt

1. Männermannschaft – Bezirksliga:
17.15 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : VfB Bad Lauchstädt

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV 1928 Klostermansfeld - Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.