Die Pokalfinalisten treffen in der Liga aufeinander

Klostermansfeld/ Die Osterferien sind vorbei und deshalb geht es für den BSV 1928 Klostermansfeld am Samstag mit einem vollgepackten Spieltag weiter, nachdem sich alle Mannschaften ein wenig ausruhen konnten.

Die erste Männermannschaft des BSV Klostermansfeld empfängt in der Bezirksliga den Tabellenführer vom USV Halle III. Die Gäste von der Saale haben schon einen sicheren Vorsprung auf die Verfolger und werden sich wohl die Meisterschaft sichern. Die Klostermansfelder werden allerdings darum bemüht sein, dass dies nicht in ihrer Halle geschieht. Doch der BSV muss auf einige Spieler verzichten. Neben Maik Reschke werden auch Johannes Jentsch und Mario Hoffmann am Samstag ab 17 Uhr fehlen. Das Team wird also deutlich dezimiert in die Partie gehen müssen und auf Unterstützung aus der zweiten Männermannschaft des BSV hoffen, um einige Auswechselspieler zur Verfügung zu haben. Dabei hatten die Klostermansfelder gehofft, dass sie die Partie aus Gradmesser nutzen können. Denn es wird nicht das letzte Aufeinandertreffen mit dem USV Halle III im April bleiben. Bei Mannschaften werden sich im Pokalfinale des Spielbezirks Süd wieder gegenüberstehen und in einem Hin- und Rückspiel den Pokalsieger ausspielen.
In der Kreisklasse der Männer empfängt die zweite Mannschaft des BSV Klostermansfeld ab 15.15 Uhr den TSV 1893 Großkorbetha. In der Hinrunde musste sich der BSV beim Gastspiel noch geschlagen geben (20:24), war aber immer in Schlagdistanz und hat die Partie erst in den letzten zehn Spielminuten aus der Hand gegeben. Das soll sich am Samstag nicht wiederholen, denn das Team hat sich im Laufe der Saison gefestigt und will zu Hause eine kleine Siegesserie starten. Dafür müssen aber die zwei Punkte her, was dafür sorgen würde, dass der BSV mit den Gästen aus Großkorbetha gleichziehen würde in der Tabelle. Also hat das die Mannschaft genug Motivation, um die beiden Punkte in Benndorf zu behalten.
Wenn die weibliche Jugend A des BSV Klostermansfeld in der Tabelle nicht vom vierten Rang der Bezirksligatabelle abrutschen will, muss gegen den SV Fortuna Kayna am Samstag ab 13.30 Uhr ein Heimsieg her. Beide Teams konnten in dieser Spielzeit nur zwei Siege feiern. Leider resultierte ein Sieg des SV Fortuna aus der Partie gegen den BSV. Die jungen Klostermansfelderinnen starteten mit zwei Siegen in die Spielzeit, doch seitdem konnten keine Punkte mehr gewonnen werden. In den letzten beiden Heimspielen sollen nun endlich wieder Erfolge gefeiert werden können, um die Spielzeit noch versöhnlich abschließen zu können.
In der Anhalt-Süd Liga der weiblichen Jugend B kommt es am Samstag ab 12 Uhr in der Benndorfer Sporthalle zum Kreisderby. Der BSV Klostermansfeld wird auf den HSV Sangerhausen treffen. Die Chancen für den BSV auf Platz drei sind deutlich gesunken, deshalb soll der vierte Rang in der Liga auf jeden Fall abgesichert werden, weshalb gegen den HSV zwei Punkte eingefahren werden sollen. Mit der zuletzt abgelieferten Leistung vor der Osterpause sollte das keine Hürde darstellen.
Der Spieltag in Benndorf wird um 10.30 Uhr von der weiblichen Jugend D des BSV Klostermansfeld eröffnet. Zu Gast ist dann in der Bezirksliga der TSV 1893 Großkorbetha.
Das einzige Auswärtsspiel an diesem Wochenende wird die männliche Jugend D bestreiten. In der Meisterschaftsrunde wird der BSV Klostermansfeld ab 15.15 Uhr in Wansleben auf den Langenbogener SV treffen. In der Hinrunde setzte sich der SV deutlich durch (15:25). Doch seitdem ist viel Zeit vergangen und die Jungs des BSV haben viel dazu gelernt und wollen das am Samstag positiv umsetzen.

Spiele am Wochenende

07.04.2018
weibliche Jugend D - Bezirksliga
10.30 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : TSV 1893 Großkorbetha

weibliche Jugend B - Anhalt-Süd Liga
12.00 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : HSV Sangerhausen

weibliche Jugend A - Bezirksliga
13.30 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : SV Fortuna Kayna

männliche Jugend D - Bezirksliga
15.15 Uhr Langenbogener SV : BSV 1928 Klostermansfeld

2. Männermannschaft - Kreisklasse
15.15 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld II : TSV 1893 Großkorbetha

1. Männermannschaft - Bezirksliga
17 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : USV Halle III

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV 1928 Klostermansfeld - Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.