Erfolg vom zweiten Spieltag soll wiederholt werden

Klostermansfeld/ Das wird ein sehr ruhiges Wochenende für den BSV 1928 Klostermansfeld, allerdings nicht für alle, die weibliche C-Jugend muss am Samstag in der Anhalt-Süd Liga ran. Ab 13 Uhr ist die Mannschaft beim TSV Blau-Weiß Brehna zu Gast. Die Vorzeichen stehen beim BSV vor dieser Partie auf Sieg, da man die kleine Serie von zwei Siegen ausbauen will. Außerdem sprechen die Vorzeichen klar für die Mädchen des BSV Klostermansfeld, da sie das Hinspiel in Benndorf mit 15:5 deutlich für sich entscheiden konnten. Außerdem konnte der TSV Brehna nur eine Partie bisher gewinnen und belegt damit den vorletzten Rang. Der BSV Klostermansfeld hat noch alle Chancen den vierten Platz zu erspielen, dafür muss die Mannschaft aber im Gleichschritt mit der Punktgleichen SpG Weißenfels/Großgrimma bleiben. Der fünfte Platz, den der BSV derzeit belegt ist im Moment mit zwei Siegen mehr auf dem Konto vor der JSpG HBC Wittenberg/Apollensdorf gut abgesichert. Bei den Mädchen aus Klostermansfeld ist wieder viel Sicherheit zurück im Spiel, da die verletzten Spielerinnen wieder an Bord sind und somit die stärkste Sieben auflaufen kann.

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV 1928 Klostermansfeld - Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.