Gefeiert wurde so einiges beim BSV, nicht nur die Medaillenplätze

Magdeburg/ Beim BSV 1928 Klostermansfeld ist es schon zu einer guten Tradition geworden, dass die Jugendmannschaften die Saison entweder beim Trainingslager in Gorenzen oder beim Simba-Sparkassen-Cup in Magdeburg abschließen. Das Trainingslager fand bereits Anfang Juni statt, am Freitag den 16.06.2017 ging es nun nach Magdeburg zu einem Wochenende voller Spaß, Sonne und viel, viel Handball. Denn bei der 18. Auflage des Simba-Cup, an dem schon vor 15 Jahren BSV-Nachwuchsteams teilgenommen haben, haben insgesamt 120 Mannschaften mitgemischt. Vier dieser Teams kamen aus Klostermansfeld Neben der weiblichen Jugend B und der männlichen Jugend A, die beide schon mehrmals an diesem Turnier teilgenommen haben, waren die weibliche und die männliche Jugend D zum ersten Mal mit in Magdeburg.
Bei bestem Wetter startete das Turnier am Samstag pünktlich um 9 Uhr. Die weibliche Jugend B startete gut in das Turnier auf dem Rasenplatz und konnte am ersten Tag zwei Siege feiern. Die männliche Jugend A durfte auf gewohntem Geläuf ran und trug ihre Spiele in der Turnhalle des Albert-Einstein-Gymnasiums aus. Auch hier konnte der BSV wieder Siege feiern und setzte sich in packenden Duellen durch. Das war es am ersten Tag auch schon mit Handball, doch alle wussten sich die Zeit gut zu vertreiben, auch weil der veranstaltende BSV 93 Magdeburg für ein buntes Programm gesorgt hatte. So wurde der Rasenplatz am Abend zur Disko. Alle konnten feiern und die Saison ausklingen lassen, gemeinsam mit unzähligen anderen Sportlern vor allem aus den Neuen Bundesländern.
Doch damit war noch nicht Schluss, denn am Sonntag ging es für den BSV Klostermansfeld erst richtig los. Die männliche A Jugend startet zwar mit einer Niederlage in den Tag, doch gegen den späteren Turniersieger aus Dresden war das kein Beinbruch. Denn als es darauf ankam, machte die Mannschaft ihr bestes Spiel. In der Partie um Platz 3 konnte man den POST SV Magdeburg genau wie am Vortag im Gruppenspiel abermals besiegen und so über den dritten Platz mit einer starken Konkurrenz feiern.
Es sollten aber noch weitere Erfolge an diesem Tag folgen. Denn auch die weibliche Jugend B hatte eine gute Ausgangsposition und musste sich in der Gruppenphase nur dem HSV Magdeburg geschlagen geben. Als Gruppenzweite ging es dann für die Mädels im Halbfinale gegen den FSV 1895 Magdeburg. Die Partie war an Spannung kaum zu überbieten. Der BSV führte zwar schon mit drei Toren Vorsprung, doch der FSV konnte kurz vor dem Ende Ausgleichen und so mussten die Teams in 7-Meterwerfen. Hier hatte der BSV Klostermansfeld die besseren Nerven und schaffte den Finaleinzug. Hier traf man wieder auf den HSV Magdeburg, doch die Kräfte ließen immer mehr nach beim BSV. Trotzdem konnte man sich über den zweiten Platz in einem starken Teilnehmerfeld freuen.
Am Sonntag durften dann auch noch die Nachwuchsmannschaften der Jugend D des BSV Klostermansfeld ran. Die weibliche Jugend konnte im Turnierverlauf punkten, hatte es aber gegen einige Mannschaften auch schwer, doch die beste Leistung rief das Team im Platzierungsspiel um Rang sieben ab. Die Mannschaft kämpfte um jeden Ball und schaffte ein Unentschieden nach 15 Minuten. Das heißt auch für die junge Mannschaft ging es ins 7-Meterwerfen. Hier unterlag das Team nur knapp mit einem Tor. Trotzdem kann die Mannschaft stolz auf die Leistung und den 8. Platz von 12 Teams sein. Zumal an diesem Wochenende der Spaß im Vordergrund stand und den hatte die Mannschaft allemal. Die männliche Jugend D startete sehr gut in das Turnier, ließ in den letzten Spielen aber entscheidende Punkte liegen. Trotzdem holte man sich im Platzierungsspiel noch einmal den Sieg und konnte mit dem 7. Platz von 13 Mannschaften im Gebäck nach Hause fahren.
Es war wieder ein großartiges Wochenende für den Nachwuchs des BSV Klostermansfeld. Aber ohne die Unterstützung von Sponsoren und vor allem den Eltern wäre das nicht möglich gewesen. Deshalb ist der Verein froh über so viel Engagement, dass Trainer und Eltern immer wieder an den Tag legen und alle gemeinsam so ein tolles Wochenende für die Kinder auf die Beine stellen.

Bilder vom Wochenende gibt es hier zu sehen.

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV 1928 Klostermansfeld - Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.