Im zweiten Heimspiel sollen die ersten Punkte geholt werden

Klostermansfeld/ Am Samstag gibt es endlich wieder Heimspiele für den BSV 1928 Klostermansfeld. Die beiden Männermannschaften dürfen nach zwei Spielen in der Fremde nun wieder das heimische Publikum begeistern. Die erste Männermannschaft will nun endlich den ersten Saisonsieg erkämpfen. Was mit einer weiter dezimierten Mannschaft nicht einfacher wird, aber das Team muss nun noch enger zusammenrücken. Neben dem langfristigen Ausfall von Martin Hoffmann, wird nun auch Robby Elsner für den Rest der Spielzeit ausfallen, da sich die Befürchtungen eines Kreuzbandrisses bestätigt haben. Damit hat die Mannschaft in nur drei Spielen zwei schwere Verletzungen mit langfristigen Folgen zu beklagen. Das wichtigste ist nun aber das die beiden Sportsfreunde wieder fit werden und dabei wünscht ihnen die Mannschaft alles Gute. Auch wenn diese Ausfälle wehtun, will das Team sich dahinter nicht verstecken und gegen den Verbandsligaabsteiger Langenbogener SV die ersten zwei Punkte erspielen. Die Gäste werden am Samstag um 17 Uhr zur Bezirksligapartie erwartet. In den letzten Aufeinandertreffen konnten die Gäste die Punkte mitnehmen. Doch nach dem Abstieg hat sich das Gesicht des LSV verändert, trotzdem konnten sie aus drei Spielen schon zwei Siege einfahren. Ein weitere soll am Samstag nicht hinzukommen und dafür will der BSV Klostermansfeld wieder als Team funktionieren. Das klappte in dieser Saison bisher nur in einer Halbzeit. Da schaffte man es nicht im Angriff Akzente zu setzen und kämpfte in der Abwehr nicht gemeinsam. Das konnte man in dem Spiel dann wieder ändern und zeigte eine kämpferische zweite Halbzeit und da will der BSV nun wieder anknüpfen. Dabei muss im Angriff noch einmal eine Steigerung her und die Abschlüsse konsequenter genutzt werden. Die Abwehrarbeit hat bisher überzeugt und aus dieser muss nun mit Tempo nach vorn gespielt werden um auch einfache Treffer aus Kontern heraus zu erzielen.
Die zweite Männermannschaft des BSV Klostermansfeld wird am Samstag ab 15:15 Uhr ihr erstes Heimspiel in dieser Saison bestreiten. Nach zwei Spielen zum Auftakt in der Fremde will man gegen den SV Steuden was Zählbares auf das Punktkonto packen, um in der Kreisklasse nicht den Anschluss zu verlieren. Ähnliche Ziele verfolgen auch die Gäste, denn auch sie stehen nach zwei Spielen ohne Punktgewinn da. Das Publikum kann also eine spannende Partie erwarten von zwei Teams die um die ersten Punkte der Saison kämpfen.

Nachwuchs des BSV will auswärts Punkte sammeln
Die weibliche Jugend C will nun nach einer langen Pause nach dem ersten siegreichen Saisonspiel an diesem Samstag die nächsten Punkte einfahren. Denn der vierte Rang, den das Team in der Bezirksliga im Moment belegt, soll zum einen gehalten werden und außerdem will man am Spitzentrio dran bleiben. Deshalb ist es wichtig, das gegen den Tabellenfünften SV Friesen Frankleben gepunktet wird, um nicht im Mittelfeld zu stecken.
In der Bezirksliga der weiblichen Jugend D hat das Team einen schweren Stand, da es noch Probleme im technischen Bereich hat, wobei sie im Training beweisen, dass sie es können, nur im Spiel fällt es den Mädchen des BSV schwer das gewohnte abzurufen. Deshalb belegt die Mannschaft derzeit auch den letzten Rang. Gegen den Weißenfelser HV muss nun ein Umschwung kommen, was nicht sofort mit einem Punktgewinn einhergehen muss, aber mit einer Leistungssteigerung.
Ebenfalls in Weißenfels zu Gast ist die männliche Jugend E, die zwar mit zwei Niederlagen in die Spielzeit gestartet ist, aber bereits gute Spiele abgeliefert hat, wenn man berücksichtigt, dass das die ersten Ligaspieler für die Kinder waren. Dafür waren schon gute Phasen dabei und die sollen nun auch gegen den Weißenfelser HV abgerufen werden.

Spiele am Wochenende:
weibliche Jugend C – Bezirksliga:
22.10.2016 13.00 Uhr SV Friesen Frankleben : BSV 1928 Klostermansfeld

weibliche Jugend D – Bezirksliga:
22.10.2016 13.45 Uhr Weißenfelser HV 91 : BSV 1928 Klostermansfeld

männliche Jugend E – Bezirksliga:
22.10.2016 12.30 Uhr Weißenfelser HV 91 : BSV 1928 Klostermansfeld

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV 1928 Klostermansfeld - Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.