Klostermansfelder sind in Halle gefragt

Klostermansfeld/ Nachdem der Januar mit vielen Spielen für die Mannschaften des BSV 1928 Klostermansfeld bestückt war, wird es am letzten Tag des Monats eher ruhiger zu gehen. Denn am Wochenende werden nur die Männer der zweiten Mannschaften des BSV im Einsatz sein. In der Kreisklasse wird das Ziel am Samstag das Bildungszentrum in Halle-Neustadt sein. Dort trifft man ab 17 Uhr auf die dritte Vertretung der HSG HSC/ TuS Dieskau. Für die Klostermansfelder wird es die erste Partie im Jahr 2015 sein, aber einige Teile der Mannschaft blieben aktiv und haben, soweit es möglich war, die erste Männermannschaft des BSV unterstützt. Somit ist das Team auf diese Aufgabe gut vorbereitet. In der Hinrunde war es bis zur Halbzeit eine enge Partie. Im zweiten Abschnitt konnten sich die Männer der Spielgemeinschaft absetzen und den Vorsprung halten. Die Klostermansfelder sind also gewarnt und wollen es diesmal besser machen gegen den direkten Tabellennachbarn. Außerdem möchte der BSV als fünfter den Punkterückstand auf die HSG (4.) aufholen. Denn nur dann hat man noch eine Chance auf die Podiumsplätze.

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV 1928 Klostermansfeld - Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.