Letztes Turnier der BSV Mini`s für diese Saison

Langenbogen/ Am heutigen Sonntag mussten unsere Minis noch ein letztes Mal in dieser Saison ihr Können unter Beweis stellen.
Um 10:00 Uhr begann auf der Langenbogener Sportanlage das Rasenturnier für Minimannschaften. Zu diesem waren 7 Mannschaften, darunter der TSV Halle Süd mit zwei Mannschaften, der Steudener SV, die SG Spergau, der gastgebende Verein mit zwei Mannschaften und der BSV Klostermansfeld angereist. Bei herrlichsten Außentemperaturen um die 30 Grad kämpften alle im Turniermodus jeder gegen jeden.
Ihr erstes Spiel bestritten unsere Minis gegen Langenbogen 2. Dieses konnten die Klostermansfelder mit 3:0 für sich entscheiden. Auch das zweite Spiel gegen den TSV Halle Süd 1 konnte mit 2:1 gewonnen werden. Im dritten Spiel wurde unseren Spielern jedoch einiges mehr abverlangt, spielte man jetzt gegen die zweite Vertretung des TSV Halle Süd, welche ab der nächsten Saison in die Meisterschaft bei der E-Jugend einsteigen. Nach spannenden 8 Minuten trennten sich beide 1:1 unentschieden. Das Spiel 4 gegen den Steudener SV ging mit 2:1 und das Spiel 5 gegen den Langenbogener SV 1 mit 2:4 verloren. Hier zeichnete sich bereits die Wirkung der hohen Außentemperaturen ab, was zu einigen Unkonzentriertheiten, vor allem im Torabschluss, führte. Im letzten Spiel gegen die SG Spergau mobilisierten alle noch mal ihre Kräfte und Reserven und gingen mit einem 2:1 als Sieger vom Platz. Trotz der Niederlagen sind wir als Trainer zufrieden mit der gezeigten Leistung aller Spieler/Innen.
Nun heißt es für einige Spieler Abschied von den Minis zu nehmen, da sie auf Grund ihres Alters, genau wie bei Halle Süd 2, in die E – Jugend wechseln und ab der kommenden Spielsaison im Meisterschaftsbetrieb um Punkte und Tore kämpfen. Dafür drücken wir alle fest die Daumen und wünschen vorab schon einmal viel Erfolg. Die restlichen Spieler bleiben bei den Minis und für diese wird es auch in der nächsten Saison wieder einige Turniere zu absolvieren geben.

Ein besonderer Dank der Trainer
Alles in allem sagen wir, die Trainer Thomas Gall und Frank Erdmenger, DANKE an alle Spieler/Innen, die über die gesamte Saison ihr Bestes gaben und auch mit voller Freude und Spaß die Turniere bestritten, auch wenn es das eine oder andere Mal hätte besser laufen können.
Ein ganz besonderer DANK geht an Winnie Timm, die als mobiles Einsatzkommando für Training und Turnier immer zur Stelle war.
DANK gilt auch allen Eltern, Großeltern und Fans, die uns die ganze Zeit unterstützt haben, sei es zum Anfeuern der Kleinen bei den Turnieren, der Ausrichtung des reibungslosen Ablaufs unseres Trainingslagers sowie Ausstattung mit neuen Trikots, Base-Caps und anderen Sachpreisen.

In diesem Sinne wünschen wir, der Thomas und der Frank, allen eine schöne und angenehme Sommerpause und wir hoffen alle zum ersten Trainingsauftakt wieder gesund und munter und voller Energie begrüßen zu dürfen.

Für Klostermansfeld spielten:
Finn T., Sophia; Luis; Michele; Jordi; Kim; Max; Alina; Justin; Nele; Tim; Lennox; Jannik; Laura B.


Sport Frei !!!!!!

BSV-Kids.de
BSV-Klostermansfeld.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.