Nicht nur auf dem Feld hatten die Kinder ihren Spaß

Benndorf/ Am Sonntag, d. 25.05.14, war in der Benndorfer Sporthalle mal wieder jede Menge los. Die kleinsten Handballer des BSV 1928 Klostermansfeld richteten hier ihr alljährlich stattfindendes Waldemar-Max-Gedächtnisturnier aus. Drei Mannschaften aus den unterschiedlichsten Spielbezirken folgten der Einladung aus Klostermansfeld. So konnten mit Turnierbeginn die Mannschaften vom HC Salzland 06, SV Finken Raguhn, SV 90 Artern und zwei Mannschaften vom gastgebenden BSV begrüßt werden.
Unsere beiden Mannschaften wurden erstmals ihrer Altersklasse entsprechend aufgeteilt, so dass bei Klostermansfeld 1 der ältere Jahrgang und bei Mannschaft 2 der jüngere, welcher auch in der nächsten Saison noch an Miniturnieren teilnehmen kann, spielten.
Das Eröffnungsspiel bestritten die Mannschaften von Klostermansfeld 2 und dem HC Salzland. Nach 15 minütiger Spielzeit konnten die Kleinen vom HC Salzland 06 durch ein 6:0 ihren ersten Sieg feiern.
Klostermansfeld 1 spielte sein erstes Spiel gegen den HV 90 Artern und beide Mannschaften trennten sich am Ende 5:5 unentschieden. Auch in ihrem zweiten Spiel gegen den HV 90 Artern gaben die Kleinen von Klostermansfeld 2 alles, jedoch konnte man sich auch nicht durchsetzen und musste sich am Ende mit 0:8 geschlagen geben. Die Spieler der ersten Mannschaft trafen in ihrem zweiten Spiel auf den SV Finken Raguhn und setzten sich am Ende dank toller Spielzüge mit 8:4 durch.

Überraschung bei der zweiten Mannschaft mit Hoffnung auf mehr
Im dritten Spiel der zweiten Mannschaft gegen den SV Finken Raguhn gab es anfänglich eine Riesenüberraschung. Durch zwei schnelle Tore konnten die kleinen Klostermansfelder mit 2:0 in Führung gehen. Jedoch wollten sich das die Gegner nicht gefallen lassen und glichen relativ zeitnah wieder aus und gingen sogar in Führung. Trotz dessen, dass Klostermansfeld noch einmal zwei Tore gelangen, unterlag man Raguhn mit 7:4.
Das dritte Spiel der ersten Mannschaft war eine ziemlich enge Kiste. Hier ging es gegen den HC Salzland. Durch gutes Deckungs- und Abwehrverhalten und einem Tor in des Gegners Kasten gelang Klostermansfeld mit 1:0 der zweite Sieg in diesem Turnier.
Im letzten Spiel des Turniers standen sich nun Klostermansfeld 1 und Klostermansfeld 2 gegenüber. Es war wie auch im Training ein munteres Hin und Her. Trotz allem setzten sich die Spieler der ersten Mannschaft mit 4:0 durch. Auch wenn die zweite Mannschaft alle ihre Spiele verloren hatte, gaben sie sich nicht auf und gaben in jedem Spiel ihr Bestes.
Bei der im Anschluss des Spiels durchgeführten Siegerehrung gab es für alle Beteiligten Spieler und Zuschauer eine Riesenüberraschung. Denn, wie bereits aus der Minirunde im Spielbezirk Süd bekannt, gab es auch bei diesem Turnier nur Gewinner. Jeder Spieler wurde mit einer Goldmedaille geehrt und jede Mannschaft erhielt eine Teilnehmerurkunde und einen neuen Spielball. Die Freude darüber war den Kindern und den zahlreich mitgereisten Fans sichtlich anzusehen.
Aber nicht nur Handball wurde an diesem Tag gespielt. Bei herrlichem Wetter konnten alle Kinder beim Büchsen – und Torwandwerfen ihr Geschick beweisen. Auch die Malstraße und das Hüpfkissen waren Anziehungspunkt für die Kleinen.
Die Verantwortlichen Trainer Thomas Gall und Frank Erdmenger bedanken sich bei den Schiedsrichtern Hans – Günther Smolka, Paul Kleinwächter und Jörg Reschke, die dafür sorgten, dass das Turnier reibungslos über die Bühne ging.
Weiterer Dank gilt allen Eltern und mitgereisten Fans, die dafür sorgten, dass wieder einmal eine Riesenstimmung in der Halle zu verzeichnen war.
Ganz besonderer Dank gilt aber vor allem den freiwilligen und fleißigen Helfern, die dafür Sorge trugen, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Für Klostermansfeld 1 spielten:
Finn T., Sophia, Alina, Finn Z., Lucas, Jannik, Jordi, Kim, Sam, Kai

Für Klostermansfeld 2 spielten:
Lena, Nele, Sebastian, Tim, Michelle, Lennon, Justin, Sandro, Max

Vielen Dank an die Trainer Thomas Gall und Frank Erdmenger, die den Bericht zur Verfügung stellten.

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV-Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.