Vor der Weihnachtspause will der BSV nochmal alles geben

Klostermansfeld/ Der BSV 1928 Klostermansfeld wird an diesem Wochenende fünf Spiele bestreiten und alle werden auswärts stattfinden. Die erste Männermannschaft wird in der Bezirksliga auf den Tabellendritten treffen. Ab 16.30 erwartet der VfB Bad Lauchstädt die Klostermansfelder in der Germania-Halle in Schafstädt zum letzten Spiel der Hinrunde. Dann will der BSV seinen vierten Rang, den er sich in den letzten Wochen erkämpft hat verteidigen. Aber die Germania-Halle war noch nie ein besonders gutes Pflaster für die Männer aus Klostermansfeld. Doch diesmal soll sich das ändern. Die Mannschaft hat in den letzten Wochen ihren Rhythmus gefunden, der Verletztenmisere getrotzt und fünf Siege in Folge gefeiert. Aber die Gastgeber sind natürlich auch keine Unbekannten und der BSV weiß, dass eine der stärksten Angriffsreihen auf ihn wartet. Doch nicht nur in der Abwehr zeigten sich die Klostermansfelder in letzter Zeit gefestigt, sondern auch im Angriff. In den letzten Heimspielen knackte man immer die 30 Toremarke und steht dem VfB Bad Lauchstädt in dem nichts nach. Die Bedingungen für ein Spitzenspiel sind also gegeben, jetzt müssen die Männer des BSV Klostermansfeld auch was draus machen und dann die Punkte am besten mit nach Hause nehmen, bevor es in die wohlverdiente Weihnachtspause geht. Personell gibt es nicht viel Neues beim BSV, außer das Raik Heymann angeschlagen in die Partie am Samstag gehen wird, aber ansonsten werden wieder alle verfügbaren Spieler am Start sein.
In der Kreisklasse heißt das Duell ebenfalls BSV Klostermansfeld gegen den VfB Bad Lauchstädt. Hier treffen jeweils die zweiten Vertretungen der Vereine aufeinander. Um 14.30 Uhr wird diese Partie am Samstag angepfiffen. Die Voraussetzungen sind hier aber ganz anders. Die Klostermansfelder sind trotz guter Leistungen nur am Tabellenende zu finden, da die personelle Lage in den Spielen nicht mehr hergibt. Die Gastgeber stehen dagegen auf dem zweiten Rang und spielen um den Aufstieg in die nächste Spielklasse mit. Als völlig verschiedene Bedingungen unter denen die Teams da aufeinander treffen. Für die Männer aus Klostermansfeld gilt weiter, sich so gut wie möglich zu verkaufen um eine Überraschung zu erzielen, wenn sie sich bietet. Das wird gegen den VfB sicher nicht ganz einfach, aber die Klostermansfelder sind kämpferisch dazu in der Lage dagegen zuhalten.

Weiblicher Nachwuchs des BSV ist aktiv

In der Bezirksliga der weiblichen Jugend B will der BSV Klostermansfeld seine Erfolgsserie fortsetzen und den zweiten Rang in der Tabelle festigen. Dafür muss am Samstag aber ein Sieg her bei der HSG Wolfen. Die ist Momentan Tabellenletzter und konnte noch keine Punkte sammeln, weshalb der BSV hier als Favorit auf die zwei Punkte anreist. Die sollen auch mitgenommen werden und so kämpferisch wie sich die Mannschaft beim knappen 18:17 Erfolg über die JSpG Wittenberg/Apollensdorf gezeigt hat, ist das auf jeden Fall im Bereich des Möglichen. Die jungen Klostermansfelderinnen fahren mit viel Selbstbewusstsein nach Wolfen und wollen nun den vierten Sieg in Folge.
Auch für die weibliche Jugend C de BSV geht es am Sonntag wieder um zwei wichtige Punkte. Die Mannschaft gastiert beim TSV 1893 Großkorbetha und will die nächsten Punkte sammeln im Kampf um die Treppchenpositionen. Die Gastgeberinnen sind aber nicht zu unterschätzen und so wird der BSV den TSV nicht unterschätzen. Trotzdem sollten die Mädchen aus Klostermansfeld gut gewappnet sein, um die Partie erfolgreich zu gestalten.
Die weibliche Jugend D des BSV gastiert am Samstag beim HC Burgenland. Hier geht es für das Team vor allem darum, die neu erlernten taktischen Anweisungen auch im Spiel umzusetzen.

Weitere Spiele am Wochenende:
weibliche Jugend B – Bezirksliga:
03.12.16 12.00 Uhr HSG Wolfen : BSV 1928 Klostermansfeld

weibliche Jugend C – Bezirksliga:
04.12.16 10 Uhr TSV 1893 Großkorbetha : BSV 1928 Klostermansfeld

weibliche Jugend D – Bezirksliga:
03.12.16 11.30 Uhr HC Burgenland : BSV 1928 Klostermansfeld

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV 1928 Klostermansfeld - Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.