Lüge

Meiner Meinung nach lügt jeder Mensch in seinem Leben des Öfteren einmal. Das ist aber nach meinem Ermessen nicht schlimm. Es kommt auch immer darauf an, was für eine Lüge es ist. Wenn ein Menschenleben bedroht ist, dann sollte nicht gelogen werden, weil man dann sich selber oder das „Opfer“ in größere Gefahr bringen könnte. Wenn es aber eine „Notlüge“ beispielsweise bei den Eltern ist, dass man z.B. zu spät nach Hause kam, weil der Zug oder der Bus Verspätung hatte, dann ist es nur eine kleine Lüge, wo niemand in Gefahr kommen kann und es somit nicht weiter dramatisch ist.
Besonders schlimm finde ich es, wenn ein Mann oder eine Frau ihren Lebenspartner/in belügt und/oder betrügt, das grenzt dann stark an Vertrauensbruch und die gegenseitige Liebe kann in Gefahr sein. Aus diesem Grunde sind regelmäßige Aussprachen sinnvoll.
Selbst der ordentlichste und „ehrlichste“ Mensch lügt, aber oft ist dieses Lügen unbewusst. Lügen ist schon eine Art Normalität unter uns Menschen. Schon im Kindesalter lügen wir unsere Mitmenschen an, damit wir z.B. ein Spielzeug bekommen oder dass wir zu Weihnachten sagen, dass wir das ganze Jahr über artig waren. Die extremsten Formen von Lügen sind meiner Meinung nach die politischen Lügen. Durch diese Lügen, verlieren die Politiker das Vertrauen der Bürger und laufen somit Gefahr, nicht mehr gewählt zu werden. Aber meistens liegen die Lügen der Politiker schon sehr lange zurück, wenn sie z.B. in ihrem Studienalter in den Doktorarbeiten betrogen haben. Dieser Vertrauensbruch wird leider erst viele Jahre später aufgedeckt. So war es beispielsweise bei Anette Schavan.
Im Allgemeinen, ist das „Lügen“ ein sehr umfangreiches Thema, dass jedem bekannt ist. Denn jeder von uns, wurde schon belogen. Ich persönlich finde das Lügen nur bedingt schlimm. Eine Notlüge ist akzeptabel, aber wenn es an Menschenverletzung oder ähnlichen grenzt, finde ich es sehr schlecht. Und aus diesen genannten Gründen, gebe ich euch den Tipp, überlegt euch gut, in welcher Situation ihr lügt, es könnte böse Folgen haben.



von Thoamas ( 10c)
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.