Unzumutbare Zustände im Kindergarten "Pumuckl" !

Gröbzig: Kindergarten Pumuckl | Hallo, liebe Leser !
Heute möchten wir über die Situation im Kindergarten Pumuckl schreiben.
Die Zustände für die Kinder sind mitlerweile eine Zumutung.
Die Kinder werden einfach in irgendwelche Gruppen gesteckt .
Wenn wir mal überlegen, war das bei uns ganz anders.
Die Kinder kommen mit schlechten Manieren und Hunger nach Hause!
Sie dürfen essen gehen, wann sie wollen oder sie brauchen gar nicht zu essen.
Die Kinder werden dort wie Erwachsene behandelt. Ist das normal??
Wir haben früher zusammen gegessen und die armen Kinder müssen getrennt in der Cafeteria essen. Früher mussten wir für die Grundschule lernen. Heutzutage dürfen die Kinder machen, was sie wollen.
Es muss sich schleunigst was ändern !!!!!!!!!!!!!!
Wer hat Ideen?? !!!!

Wir bitten um Antworten es geht um die Kinder!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
22
.freisa apfel. aus Südliches Anhalt | 11.12.2012 | 10:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.