Ackermohn, der blanke Wahnsinn in Rot

Großpaschleben: Frenzer Straße | in Großpaschleben habe ich letzten Sommer ein kleines Weizenfeld entdeckt, auf dem besonders viel Mohn stand. Zuerst dachte ich, es ist Ödland mit Mohn. Aber es war ein bestellter Acker. Im Morgenlicht und nach einem leichten Regen in der Nacht präsentierte er sich in vollster Pracht. Eine absolute Augenweide und die reinste Spielwiese zum Fotografieren.
2 1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 14.01.2013 | 17:45   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 14.01.2013 | 18:26   Melden
11.438
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 14.01.2013 | 19:04   Melden
3.227
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 15.01.2013 | 01:26   Melden
2.066
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 15.01.2013 | 11:25   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 15.01.2013 | 19:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.