Bald ist der Welt-Diabetestag!

Der Begriff „Pieper & Scanner“ lässt nicht sofort vermuten, was sich dahinter verbirgt. Das sind 6 junggebliebene Diabetiker, die sich zu einem zwanglosen Treffen zusammenfanden. Die meisten von ihnen sind schon über 50 Jahre an diesem Leiden erkrankt. Wer aber schon so lange mit dieser Erkrankung lebt, hat gelernt, den Diabetes zu beherrschen. Die modernere Medizin macht es möglich. Alle sind Insulinpumpen Träger. Blutzucker messen mit Teststreifen und Piekser oder die Weiterentwicklung benutzen, den Scanner über einen Sensor ziehen beherrschen alle. Schön ist es, dass sich diese
Runde gefunden hat und einem weiteren Treffen nichts im Wege steht! Wir dachten an ein vorweihnachtliches Zusammensein am 10.Dezember 14 Uhr in „Papa Joes Diner“ Konrad Adenauer Allee1 in Köthen. Parkplätze sind reichlich vorhanden eine Bushaltestelle ist nicht weit.


*Werbende Inhalte wurden aus diesem Beitrag entfernt.
Anmerkung der Redaktion
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.