HISTORIA COTHENSIS – von Schätzen, Fürsten, kleinen Pillen

Wann? 13.06.2015 14:00 Uhr

Wo? Schloss, Schloßplatz 4, 06366 Köthen (Anhalt) DE
Köthen (Anhalt): Schloss | Am 13.06.2015 öffnen sich die Vorhänge für die Uraufführung von "Historia Cothensis". Seid dabei, wenn der Kleinkunstverein rondo la kulturo coethen e.V. und die Köthen Kultur und Marketing GmbH das etwas andere Theaterstück mit Tanz, Musik und Gesang uraufführt. Die Geschichte Köthens wird in drei Akten dargestellt – es geht um Schätze, Fürsten und kleine Pillen.

Das Ganze findet auf der Schlosswiese vor dem Veranstaltungszentrum ab 14 Uhr statt. Begleitet wird die Aufführung durch ein buntes Rahmenprogramm in historischem Ambiente, mit verschiedenen Ständen, einer Bastelstraße und Kinderschminken.

Ab 20 Uhr lassen wir dann gemeinsam den schönen Tag mit toller Livemusik ausklingen – und zwar mit Big Böörnd & his Soundshreckers und Käsch. Mit einer Auswahl feinsten Rock’n’Rolls der letzten sechs Jahrzehnte werden sie den Besuchern richtig einheizen.

Und natürlich ist auch für Speis und Trank während der gesamten Veranstaltung gesorgt. Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns auf euren Besuch.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.