Kultur

Black Eye in der Parkscheune Landschaftspark Degenershausen

Gesine Krosch
Gesine Krosch | Falkenstein/Harz | am 01.01.2018 | 4 mal gelesen

Falkenstein/Harz OT Wieserode: Landschaftspark Degenershausen | Ein Abend mit traditioneller irischer, englischer und amerikanischer Folkmusik, eigene Songs und Balladen. (Wir bitten um Anmeldungen ab April 2018) Tel. 034743 / 53681 oder eMail  degenershausen@t-online.de

35 Bilder

Silvester 2017 am Brandenburger Tor

peter blei
peter blei | Südharz | am 01.01.2018 | 11 mal gelesen

Silvester 2017 am Brandenburger Tor Bei den Proben konnte ich noch ruhig Fotos machen, danach war es mehr oder weniger unmöglich. Für das Feuerwerk habe ich mich ins Hotel begeben .

1 Bild

Prost Neujahr 2018 Euch allen! 10

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 01.01.2018 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Einen angenehmen J A H R E S W E C H S E L allen LESERN 10

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 31.12.2017 | 76 mal gelesen

Schnappschuss

17 Bilder

Mit Tim-Ticket zur SCHÄFERWEIHNACHT

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Bitterfeld-Wolfen | am 31.12.2017 | 36 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Städtisches Kulturhaus Wolfen | Wolfener Kulturhaus am 17.12.2017 Das Tim-Ticket war nicht von einem Adventskalender 2017 - da gehöre ich (noch?) nicht zu den glücklichen Gewinnern – sondern von 2016. Was lange währt kann halt trotzdem gut werden; auch wenn volkstümliche Musik nicht unbedingt zu unseren Favoriten zählt. Obwohl ich das Alter der meisten Gäste auf Ü60 schätze, war der Saal des Wolfener Kulturhauses bis auf den letzten Platz besetzt. Es...

1 Bild

Zeitgemäß …. 6

Waltraud H. Eilers
Waltraud H. Eilers | Naumburg (Saale) | am 31.12.2017 | 118 mal gelesen

ist das Gebet von Pfarrer Hermann Joseph Kappen (1818 - 1901) aus Münster immer noch, das er 1883 sprach. Oder? Herr, setze dem Überfluss Grenzen und lasse die Grenzen überflüssig werden. Lasse die Leute kein falsches Geld machen, aber auch das Geld keine falschen Leute. Nimm den Ehefrauen ihr letztes Wort und erinnere die Ehemänner an ihr erstes. Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit und der Wahrheit mehr...

2 Bilder

Der Mendebrunnen ... 4

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 30.12.2017 | 38 mal gelesen

Leipzig: Augustusplatz | ...in Leipzig. Ja, es handelt sich um den Brunnen auf dem Augustusplatz, direkt vor dem Gewandhaus. Ehrlich gesagt wusste ich bis vor Kurzem gar nicht. dass dieser Brunnen "Mendebrunnen" heißt. Aber warum heißt er so?  Um einen zentralen, ca. 18 Meter hohen Granit-Obelisken gruppieren sich mehrere zum Teil wasserspeiende Bronzefiguren in einem Wasserbecken. In ihrem Testament vom 9. April 1867 stiftete Frau Marianne...

Anzeige
Anzeige
12 Bilder

Bunte K A L E N D E R B L Ä T T E R 2017... 15

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 29.12.2017 | 164 mal gelesen

Für mich meine ganz persönlichen L I E B L I N G S F O T O S je Monat aus dem JAHR 2 0 1 7, unabhängig von der Bewertung anderer Bürgerreporter oder unserer Leitstelle aus Halle. Eine objektive Bewertung kann es ganz sicher nicht geben, sie wird eben immer subjektiv bleiben und weicht dann doch oft zwischen dem Betrachter und Fotografen ab...;-) Ich möchte mich aber nochmal bei allen...

2 Bilder

BLACKBIRD- Konzert Bibliothek Zielitz, 19.01.2018, 20.00 Uhr

Ivonne Fechner
Ivonne Fechner | Zielitz | am 28.12.2017 | 20 mal gelesen

Zielitz: Bibliothek Zielitz | BLACKBIRD - intensive Songs, happy sad Ivonne Fechner (voc, vio, keys, mandol)Bodo Kommnick  (voc, guit, perc) Sie sind vielseitige und erfahrene Studio- und Livemusiker. Man kennt sie unter anderem von Konzerten mit ELO - Phil Bates, Deine Lakaien, Lift, City, Anna Depenbusch oder auch Ray Wilson - Genesis Klassik, die Prinzen, Udo Jürgens, Silbermond, Adel Tawil und viele andere... Blackbird überraschen mit...

1 Bild

Schlosshof Plötzkau

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 27.12.2017 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

(Nun die noch) zum Fest 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 27.12.2017 | 33 mal gelesen

Schneeweißchen und Rosenrot?

100 Bilder

Wittenberger Jahresrückblick 2017 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 27.12.2017 | 65 mal gelesen

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende. Wir befinden uns auf der Zielgeraden direkt ins Jahr 2018. Im Jahr 2017 hat es in Wittenberg viele spannende, ergreifende Höhepunkte gegeben, die ich in Bildern festgehalten habe. Ich lade Sie ganz herzlich ein, zu meinem Wittenberger Rückblick 2017

3 Bilder

Wirtshausgeschichten

Michael Waldow
Michael Waldow | Halle (Saale) | am 26.12.2017 | 28 mal gelesen

In Halle gibt es eine Vielzahl von Gaststätten mit mitunter ungewöhnlichen Ambiente. Eine davon ist die Gaststätte "Zum Ritter", in der neben mittelalterlichem Essen auch mal Weisen aus dieser Zeit erklingen. Man fühlt sich dort in alte Zeit zurückversetzt, aber natürlich bringt man die Manieren der heutigen Zeit mit um dort zu speisen. Etwas anders ging es wohl im Mittelalter zu, die halt andere Manieren und Regeln...

20 Bilder

Legoausstellung in Bergwitz, Kemberg, Meuro, Wittenberg und Trebitz

Andrea John
Andrea John | Meuro | am 26.12.2017 | 13 mal gelesen

In diesem Jahr war die Reformation in der Lutherstadt Wittenberg mein Thema beim Lego bauen. Die Schlosskirche, die Stadtkirche, Lateinschule und Marktplatz mit Rathaus waren die Hauptgebäude.  Insgesamt ist die Ausstellung 6 Mal umgezogen. Dabei zwei Mal anlässlich von Legobautagen im kirchlichen Bereich, wo die Gebäude der Stadt hingestellt wurden und die Stadt weiter gebaut werden konnte. Die Ausstellungen waren in...

3 Bilder

"FRÖHLICHE WEIHNACHT überall... 5

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 25.12.2017 | 75 mal gelesen

...tönet durch die Lüfte froher Schall. Weihnachtston, Weihnachtsbaum,, Weihnachtsduft in jedem Raum! "FRÖHLICHE WEIHNACHT überall!" tönet durch die Lüfte froher Schall." Deutschsprachiges Weihnachtslied (Ende 19. Jahrhundert) Mit diesem Liedtext grüße ich alle Leser meiner Beiträge und wünsche noch schöne Feiertage...

1 Bild

Lesung für Grundschüler in Nachterstedt am 19.12.2017 1

Helmut Wagner
Helmut Wagner | Kaiserpfalz | am 24.12.2017 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wann fängt Weihnachten an? 9

Waltraud H. Eilers
Waltraud H. Eilers | Naumburg (Saale) | am 24.12.2017 | 72 mal gelesen

Weil ich es nicht besser sagen kann, wünsche ich allen Lesern Frohe Weihnachten mit einem Gedicht von Rolf Krenzer, Liedtexter und Kinderbuchautor (1936 - 2007). Wann fängt Weihnachten an? Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt, wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt, wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt, wenn der Laute mal bei dem Stummen verweilt, und begreift, was der Stumme ihm...

1 Bild

Gesegnete Weihnachten und allen ein Gutes Neues Jahr

Annelies Schlesinger
Annelies Schlesinger | Sandersdorf-Brehna | am 24.12.2017 | 4 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Stadt- und Klosterkirche | Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtsgruß aus Dessau 6

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 24.12.2017 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Obelisk im Park Degenershausen

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 24.12.2017 | 3 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Feiertage ganz in Familie

Wolfgang Pestel
Wolfgang Pestel | Kayna | am 24.12.2017 | 19 mal gelesen

Familie ist alles

Frohe Weihnachten

Regine Hennig
Regine Hennig | Halle (Saale) | am 23.12.2017 | 14 mal gelesen

Du bist wichtig "Sag, wie schwer ist eine Schneeflocke?", fragte ein Sperling eine wilde Taube. "Nicht mehr als nichts" war die Antwort. "Dann", meinte der Sperling, "muß ich dir eine wunderbare Geschichte erzählen: Ich saß auf dem Ast einer Tanne, nahe dem Stamm, als es zu schneien anfing. Nicht sehr, nicht wie in einem Sturm. Nein, so wie in einem Traum, ohne eine Spur von Heftigkeit. Da ich nichts Besseres zu tun...

12 Bilder

Weihnachtliches Treppengeflüster 6

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 23.12.2017 | 58 mal gelesen

Wir haben zu Hause weder einen begehbaren Schwibbogen noch eine begehbare Pyramide. Dafür aber eine begehbare Haustreppe; die immer zur Adventszeit mit kleinen handwerklichen Kunstwerken dekoriert wird. Jede einzelne Treppenstufe könnte dazu ihre eigene Weihnachtsgeschichte erzählen und jährlich kommen neue dazu. In der „Guten Stube“ werden wir uns gemeinsam erst an den Feiertagen häufiger aufhalten, aber einen Blick auf...