Abfallbehandlung im Saalekreis

Gegenwärtig wird im Saalekreis die Abfallbehandlung neu geregelt. Grund sind einmal Änderungen im Kreislaufwirtschaftsgesetz. Zum anderen soll im nördliche und der südliche Saalekreis die unterschiedliche Abfallentsorgung vereinheitlicht werden. Das ist ja ganz in Ordnung.
Im Augenblick wird allerdings eine Variante bevorzugt, bei denen die relativ moderaten Gebühren im nördlichen Saalkreis den höheren Gebühren im südlichen Kreisgebiet "angepasst" werden sollen. Das ist das Problem. Jeder Bürger sollte sich dringend an "sein" Kreistagsmitglied wenden und auf diese Problematik hinweisen. Noch ist Zeit, aber manchmal wird man ja überrascht, wie die Trinkwassergebühren deutlich gezeigt haben. Ich, als Kreistagsmitglied, werde an der Problematik dranbleiben und weiter berichten.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
58
Lutz-Michael Henjes aus Landsberg | 02.05.2015 | 08:01   Melden
58
Lutz-Michael Henjes aus Landsberg | 04.05.2015 | 09:06   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.