Historische Dia´s zur Unstrutbahn, Vorstellung der Aktivitäten des Vereins, Ausblick auf das Jahr 2014

Laucha: Schützenhaus | Im Jahr bestellen wir über 60 Sonderzüge in der Saale-Unstrut-Region, veranstalten Feste, mischen uns aktiv in die Verkehrspolitik ein und reparieren und reaktivieren Gleisanlagen und Wanderwege. Diesen Aktivitäten gehen wir nach, weil uns der Erhalt der Unstrutbahn, dieser wichtigen Infrastruktur in unserer Region, am Herzen liegt.

Zu unserem Monatstreffen am 09.11.2013 wollen wir über diese Aktivitäten berichten. Dabei wollen wir auch einen Ausblick auf das neue Jahr und zukünftige Projekte geben. Einstimmen in die Veranstaltung soll eine Schau historischer Dia´s. Die rund 80 Dia´s stammen von unserem verstorbenen Vorstandsmitglied Klaus Pollmächer, die er in den Jahren 1980 und 1981 auf der Unstrutbahn zwischen Naumburg und Artern fotografiert hat.

Die Veranstaltung in Laucha beginnt um 10.00 Uhr und findet in der Gaststätte und Pension Schützenhaus statt. Das Schützenhaus liegt in der Nebraer Straße, nur etwa 10 Gehminuten westwärts vom Bahnhof entfernt.

Zur Veranstaltung sind Eisenbahninteressierte, Geschichtsinteressierte und Heimatfreunde eingeladen. Der Besuch der Veranstaltung ist grundsätzlich kostenfrei.

__________________________________________________________________________
Interessengemeinschaft Unstrutbahn e.V. - Damit die Bahn fährt
06571 Donndorf
Wiehesche Straße 1

Internetauftritt www.unstrutbahn.de
Telefon 0163-1753189
Email kontakt@unstrutbahn.de
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.