THE WORLD UNION VISION

ISLAND
Leuna: Galerie | Meine Idee ist, dass ich von jedem Land der Erde ein Bild in Öl auf Leinwand malen werde. Nach der Zählung im Jahr 2000 gibt es 192 selbständige Staaten.
Es wird jedes Land gleichberechtigt nebeneinander in gleicher Größe stehen und untereinander verbunden sein. Das bedeutet, dass jedes Land 70 mal 100 Zentimeter Platz bekommen wird. Damit entsteht ein Bild, welches am Ende genau 192 Meter lang sein wird.
Ich wähle die Reihenfolge der Länder rein nach künstlerisch optischen
Aspekten aus. Wichtig dabei ist für mich den nahtlosen Übergang von einem Bild
zum anderen, von einem Land zum anderen, von einer Leinwand zur anderen
darstellen zu können. Die Verbindung und die Verbundenheit ist meine Vision von
einer friedlichen Zukunft. Wir haben alle nur diese eine Erde. Wir sollten sie nicht kaputt machen.
Im Jahre 2001 habe ich mit meinem Weltbild begonnen und im Moment sind
91 Bilder oder 91 Länder, also 91 Meter vollendet. Mein Ziel ist dieses Lebenswerk am 22.02.2022 abschließen zu können und es komplett als Weltpremiere in einem Kunsttempel vorstellen zu dürfen. Ich hoffe, dass sich nach 20 Jahren der Kreis schließen wird und wir die Schönheit unserer Erde immer noch genießen können.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
1.214
Jürgen Jankofsky aus Leuna | 01.01.2013 | 09:26   Melden
14.711
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 04.01.2013 | 16:53   Melden
11.490
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 05.01.2013 | 06:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.