UNSER DORF LIEST - RÜCKBLICK UND VORSCHAU

Die erste von vier Veranstaltungen 2013 der von Jürgen Jankofsky, organisierten und von der Stiftung „Zukunft Spergau“ geförderten Reihe, „Unser Dorf liest“ ist gelaufen.
Die Kirche in Spergau war gut gefüllt, Janko moderierte und steuerte selbst ein paar Geschichten bei. Pfarrer Uwe Hoff gab Kirchengeschichte und Kirchengeschichten zum Besten. Der Volkschor Spergau präsentierte ein abwechslungsreiches Programm. Auch Cordula Gutjahr hat gelesen und an der Orgel den musikalischen Rahmen gebildet. Alle Beteiligten freuten sich über den gelungenen Abend, obwohl es noch etwas frisch war am 1. März.
Schon am 21. Juni 2013 ab 18.00 Uhr im „Feldschlösschen“ geht die Serie weiter, und nicht wie von der „Mitteldeutschen Zeitung“ am 05.03.2013 berichtet wurde, erst im nächsten Jahr. Am 29. August 2013 ab 19.00 Uhr sind wir dann in der „MAVIS Galerie“ und am 29. Oktober 2013 ab 19.00 Uhr im Gasthof „Zur Linde“.
Jürgen Jankofsky, Peter Gehre und alle fleißigen Unterstützer laden also noch drei Mal in diesem Jahr nach Spergau ein zu „Unser Dorf liest“.

Peter Gehre – Maler und Autor
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.