UNSER DORF LIEST - SPERGAU

Leuna: Kirche | Die von Jürgen Jankofsky organisierte Reihe „Unser Dorf liest“ geht nach dem Erfolg im letzten Jahr 2012 auch in diesem Jahr weiter. Geplant sind wieder 4 Veranstaltungen an verschiedenen Orten in Spergau.

Der Auftakt findet diesmal in der Kirche Spergau am Freitag, dem 1. März ab 19.00 Uhr statt. Es wird um Kirchengeschichte und Kirchengeschichten gehen. Mit dabei sein werden Pfarrer Uwe Hoff, der Volkschor Spergau, anlässlich seines 65 jährigen Bestehens und Cordula Gutjahr an der Orgel.

Die zweite Lesung wird es in der Gaststätte „Feldschlösschen“ geben. Am Freitag, dem 21. Juni wird die „Premiere des „Neuen Wurstblattes“ im Rahmen der „Féte de la music Sachsen-Anhalt“ gefeiert.

Weiter geht es dann am Donnerstag, dem 29. August ab 19.00 Uhr in der MAVIS Galerie. Dort gibt es die „Weltreise Teil 3“ mit Lesungen, einem Quiz und Live Musik und wie immer mit viel Spaß auf einer Reise um die Welt. Unter anderem wird auch des 100. Weltbild des von mir gemalten Weltbild-Zyklus „The World Union Vision“ feierlich enthüllt.

Zum Abschluss der Serie 2013 sind wir wieder einmal im Gästehaus des Gasthofes „Zur Linde“. Am Dienstag, dem 29. Oktober gibt es Geschichten um den Wein. Als besondere Attraktion konnten wir die frühere Rheinhessische Weinkönigin Cornelia Grünewald aus Bingen gewinnen. Sie zelebriert eine interessante Weinprobe und diese wird unterstützt von unserer Lieblingsband „Smoke on the daughters“ aus Leipzig.

Das alles wird wie immer moderiert in seiner unverwechselbaren Art und Weise von Jürgen JANKO Jankofsky. Natürlich wird uns auch wieder Tilo Buschendorf tatkräftig unterstützen und Harald Mahler wird wieder alles Film- und fototechnisch festhalten. Ich bin selbstverständlich auch wieder an der Organisation, Werbung, Dokumentation und Moderation mit beteiligt.

Peter Gehre – Maler und Autor
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.