Lokales

8 Bilder

Wer möchte gekrönt werden? ;-) 9

Ellen Röder
Ellen Röder | Alsleben (Saale) | am 13.04.2018 | 90 mal gelesen

Zum verregneten Tag heute.

29 Bilder

Welches rohe Hühnerei übersteht den größten Sturz?

Sabine Rosenthal
Sabine Rosenthal | Raguhn-Jeßnitz | am 12.04.2018 | 88 mal gelesen

Raguhn: Sekundarschule Raguhn | Wir die Klassen 9a und 9b haben am 10.04.2018 uns einem internen Wettbewerb gestellt. Wir wollten testen, aus welcher Höhe übersteht ein rohes, nichtausgeblasenes handelsübliches Hühnerei der Größe M einen größtmöglichen Sturz. Zunächst legten wir uns gemeinsame Regeln fest. Die Konstruktion darf maximal zu zweit geplant und gebaut werden. Die Konstruktion samt Ei darf nicht größer als 10cm x 10cm x 10cm sein. Die Eier dürfen...

3 Bilder

Eröffnung einer Ausstellung mit Fotos einer Reise nach Moskau 1

Ernst-Wilhelm Schulze
Ernst-Wilhelm Schulze | Zeitz | am 12.04.2018 | 36 mal gelesen

Zeitz: Amtsgericht | Am 17.April 2018 um 15:00 Uhr wird im Amtsgericht Zeitz eine Ausstellung mit Fotos einer Reise nach Moskau im Oktober 2016 eröffnet. Moskau ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 15,1 Millionen Einwohnern im Ballungsraum die größte Agglomeration Europas. Moskau ist das politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Russlands, mit Universitäten und Instituten sowie zahlreichen...

1 Bild

Martin Luther auf Augenhöhe

Thomas Pareigis
Thomas Pareigis | Wittenberg | am 11.04.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

So könnten doch alle aussehen !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 11.04.2018 | 13 mal gelesen

Einer der schönsten Verkehrsinseln der Stadt. ( Luthereiche ) Immer wieder ein schöner Anblick zu allen Jahreszeiten. ( Bild 3-6 aus zurückliegender Zeit )

25 Bilder

Bilder aus der alten Kaiser-Stadt QUEDLINBURG #2 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Quedlinburg | am 11.04.2018 | 73 mal gelesen

Quedlinburg: Schlossberg | Als Ergänzung zu meinem Beitrag "Bilder einer alten Stadt - Nonnen auf Quedlinburgs Dächern" ist diese Bildergalerie #2 zu verstehen. Der 3.Teil vom Quedlinburger Schlossberg ist in Vorbereitung.

1 Bild

Quedlinburg 1

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 11.04.2018 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Diamantene Konfirmation 2

Hildegard Stelzig
Hildegard Stelzig | Sangerhausen | am 11.04.2018 | 85 mal gelesen

Sangerhausen: St. Andreas Kirche | Jubiläum  10 Frauen und Männer trafen sich am 07.April zur Andacht Bei strahlendem Frühlingswetter trafen wir uns in der Sankt Andreas Kirche zu Oberröblingen. Pfarrer Müller aus Sangerhausen gedachte  und erinnerte an unsere Konfirmation vor 60 Jahren. Für seine Predigt hatte er ein interessantes Thema gewählt, nämlich die Zeit in seinen zahlreichen Facetten. Das war für die Zuhörer sehr  anrührend und stimmte...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Es summte,brummte wohin ich sah ! 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 11.04.2018 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Untermieter Frau Amsel allein zu Haus...beim Brüten

Wolfgang Oerlecke
Wolfgang Oerlecke | Sangerhausen | am 11.04.2018 | 9 mal gelesen

Sangerhausen: Riestedter Str. | Schnappschuss

1 Bild

aus der Gärtnerei mitgebracht :) 3

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 11.04.2018 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frühlingskonzert des RegionalChores Eisleben

Susann Ludenia
Susann Ludenia | Eisleben | am 11.04.2018 | 6 mal gelesen

Das Frühlingskonzert des RegionalChores findet am 15. April um 15 Uhr in der Klosterkirche Helfta statt. Neben bekannten Frühlingsliedern werden wir auch wieder klassische Literatur zu Gehör bringen. So z.B. "Komm holder Lenz" aus den Jahreszeiten von J. Haydn, "Abschied vom Walde" von Mendelssohn oder einen "Liebeslieder-Walzer" von J. Brahms und vieles mehr. Die Karten gibt es bei Foto Ludenia und der Tourist-Information...

29 Bilder

Dorfkirche – „Johannes der Täufer“!

Manfred Boide
Manfred Boide | Halle (Saale) | am 11.04.2018 | 10 mal gelesen

Halle (Saale): Kirche Johannes der Täufer | Die kleine evangelische Kirche steht im Stadtteil Diemitz, ehemaliges Dorf am Stadtrand und später eingemeindet. Das im 17. Jahrhundert erbaute Gotteshaus wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters errichtet. Ende des 19. Jahrhunderts kamen einige Anbauten dazu bzw. es wurden Teile umgebaut. Im hinteren Teil des Friedhofes befindet sich eine Gedenkstätte für Soldaten aus der Zeit des Ersten Weltkrieges mit einem...

5 Bilder

Kabel für's Internet

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 11.04.2018 | 23 mal gelesen

einige Schnappschüsse vom Geschehen

2 Bilder

in luftiger Höh' 3

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 11.04.2018 | 39 mal gelesen

Halle (Saale): Marktkirche Unserer Lieben Frauen | eingerüstet wird bis zum mittleren Fenster

1 Bild

Unser Magnolienbaum zeigt seine ersten prachtvollen Blüten

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 11.04.2018 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

10 Jahre Bürgerinitiative Historische Rathausseite Halle (Saale) e.V.

Ulrich Schröder
Ulrich Schröder | Halle (Saale) | am 10.04.2018 | 27 mal gelesen

Halle (Saale): Marktplatz | Die Bürgerinitiative Historische Rathausseite Halle (Saale) e.V. besteht nun 10 Jahre. Am 10. April 2008 fand die Gründungsversammlung des eingetragenen Vereins im Gemeindesaal der Domgemeinde statt. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten u.a. der Direktor des Händelhauses i. R. Dr. Edwin Werner. Zu den langjährigen Mitgliedern zählt u.a. der Vorstandsvorsitzende der Halloren Schokoladenfabrik AG, Klaus Lellé.    Die ...

11 Bilder

Eine gute Adresse in der Wittenberger Altstadt !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 10.04.2018 | 13 mal gelesen

Gemeint ist der Kunsthof Markt 4. In der Atmosphäre des neu sanierten Cranachhofes arbeiten Künstler und Kunsthandwerkerinnen an eigene Kreationen,Unikate und Kleinserie aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Bildhauerei, Papierkunst, Glas , Malerei, Grafik und Filz werden hier vor Ort gefertigt. Hier eine ganz kleine Auswahl. Aber schauen Sie selbst einmal vorbei !

4 Bilder

Himmel - Blau 1

Thomas Pareigis
Thomas Pareigis | Wittenberg | am 10.04.2018 | 32 mal gelesen

Ab in die Stadt.

37 Bilder

mal am Morgen in Coswig bei Wittenberg angehalten....

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 10.04.2018 | 20 mal gelesen

.....sehr viel hat sich nicht verändert hier in Coswig. Das Schloss und sein "hinterer Teil" sehen noch genauso aus wie vor Jahren. Die schöne alte "Sparkasse" verfällt auch zusehends, ganz zu schweigen vom Schloss. Das einzigste was in neuem Glanze erstrahlt ist der sogenannte "Klosterhof" und die Kirche selbst. Aber doch immerhin alles sehenswert und eine Freude für jeden Fotografen. Natürlich braucht man für solch...

3 Bilder

Saisoneröffnung im Miniaturpark " Kleiner Harz " 2

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Wernigerode | am 10.04.2018 | 68 mal gelesen

Wernigerode: Miniaturenpark im Bürgerpark | Im Bürgerpark in Wernigerode hat der Aufbau der miniatur Modelle begonnen. Etwa 70 berühmte Sehenswürdigkeiten des Harzes  werden hier den Besuchern gezeigt. In der Winterpause wurden die Modelle repariert und bekamen einen neuen Farbanstrich. Am 14. April 2018 um 9.00 Uhr wird der Bürgerpark mit seinem Miniaturpark " Kleiner Harz " seine Tore öffnen.

1 Bild

Seit Ostern wieder geöffnet

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 09.04.2018 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Wieder aufgetaucht

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 09.04.2018 | 25 mal gelesen

Frisch gestrichen und repariert sind die vermissten Sitzgelegenheiten im Auenwald an der Lesewitzer Laube an ihren angestammten Platz zurückgekehrt. Die Handwerker haben sich mit der Aufarbeitung Mühe gegeben und so werden Wanderer und Radfahrer an dem Altarm der Saale eine ansprechende Rastmöglichkeit nutzen können.

22 Bilder

Mit dem Gästeführer Ronny Reitzig im Junkersgelände in Aschersleben

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 09.04.2018 | 93 mal gelesen

Aschersleben: Majoranweg | Bei dem ersten Bild stellt sich die Frage: Was hat das Schloss Ralswiek mit Aschersleben zu tun?  In dem, über drei Stunden währenden Vortrag bemühte sich der Gästeführer viel Wissenswertes, aus der Ascherslebener Industriegeschichte,  seinen Gästen nahe zu bringen. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen standen die, in den dreißiger Jahren im Seegelände, errichteten Junkerswerke. Hier wurden bis Kriegsende Flugzeugrümpfe...

4 Bilder

Schon geht es wieder los.

Thomas Pareigis
Thomas Pareigis | Wittenberg | am 09.04.2018 | 44 mal gelesen

Für einen Spaziergang war das Wetter wie gemacht.