Advent in den Gewölben

Wann? 09.12.2016 15:00 Uhr bis 11.12.2016 20:00 Uhr

Wo? Festung Mark, Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg DE
Magdeburg: Festung Mark |

Einer der romantischsten Weihnachtsmärkte der Stadt

Einlass/ Beginn Fr: 15.00 Uhr (letzter Einlass 19.30 Uhr)
Einlass/ Beginn Sa & So: 11.00 Uhr (letzter Einlass 19.30 Uhr)

Mit einem bunten Markt, weihnachtlichen Klängen und einer märchenhaften Kulisse öffnet der romantische Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende in den verzauberten Festungsgewölben. Es gibt Schönes und Schmackhaftes für den Gabentisch sowie musikalische Überraschungen empfangen die Besucher im weihnachtlichen Ambiente der Kulturfestung. Dekoratives, Feines und Produkte des Kunsthandwerks, abseits der großen Einkaufscenter, gibt es auf unserem Adventsmarkt. Schmuck, Dufthölzer, Keramik, Kerzen, Stoffpuppen und Holzspielzeug warten an den Ständen auf die Besucher des Marktes.

Schon am Freitag streifen die Sonnenland Alpakas durch die Gänge und können sogar gestreichelt werden.

Am Samstag und Sonntag stehen spannende Puppentheateraufführungen auf dem Programm. Das Puppenspiel und der Märchenwald lassen Kinder- und Erwachsenenaugen strahlen. Für die Jüngsten gibt es an diesen Wochenenden aber noch viel mehr. Es können eigene Kerzenkreationen hergestellt werden und kreatives aus Papier gebastelt werden.

Ruhen Sie Ihre Füße im warmen Festungscafé bei leckeren Kuchenvariationen und heißen Kaffeespezialitäten aus. Genießen Sie dabei das Künstler-Bühnenprogramm mit Sängern und Songwritern.

Der Markt öffnet am Samstag und Sonntag jeweils um 11 Uhr, am Freitag um 15 Uhr. Der letzte Einlass des Marktes erfolgt um 19.30 Uhr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.