Comedy Lounge

Wann? 06.12.2016 20:00 Uhr

Wo? Festung Mark, Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg DE
Magdeburg: Festung Mark |

Präsentiert von BORN Senf & Feinkost - dieses Mal mit: Costa Meronianakis, Glenn Langhorst & Der Weiherer

Die Comedy Lounge ist eine Veranstaltungsreihe, die es mittlerweile in über 15 Städten gibt. Vicki Vomit präsentiert in einer bunten und kurzweiligen Show die besten Comedians Deutschlands. Dieses Mal mit dabei Costa Meronianakis, Glenn Langhorst und Der Weiherer.

Costa Meronianakis

ist ein Rapper, Grieche und hat trotzdem seinen Humor nicht verloren. Er spricht erstaunlich gutes Deutsch dafür, dass seine Mutter weder Deutsch noch Griechisch spricht und er in Frankfurt lebt – wo überhaupt niemand Deutsch spricht. Auch Tanzen muss den Deutschen noch beigebracht werden, aber beruhigt euch, Costa zeigt euch, wie das geht. Mit 20 kam der gebürtige Niedersachse nach Frankfurt am Main – nein, nicht wegen einer Frau, einer Karriere als Bänker oder gar der Comedy – sondern für die Musik. Unter maßgeblicher Beteiligung Moses Pelhams startete er a.k.a Illmatic seine Rapkarriere. Sowohl Solo als auch als Gastkünstler u.a. auf Xavier Naidoos Erfolgsalbum „Nicht von dieser Welt“ und zusammen mit Sabrina Setlur als Vorband von z. B. Michael Jackson war er erfolgreich.

Glenn Langhorst

ist ein Humorist, dessen verbale Äußerungen oftmals als humoristische Aufführungen fehlinterpretiert werden. Er spricht fließend ironisch mit deutlich sarkastischem Akzent. Sternzeichen Komiker mit dem Misanthropen im 7ten Haus. Abseits breit getrampelter Pfade stellt sich Glenn Langhorst den wirklich wichtigen Fragen des Lebens: Warum können sich Frauen hoch schlafen, Männer aber nur runter? Wieso behaupten Frauen vehement, dass sie auf Männer mit Humor stehen? Wie kann es sein, dass man bei Tinder Frauen, die einem nicht gefallen, einfach nach links schubsen kann - in der Disco dafür aber gleich vor die Tür gesetzt wird? Die Antworten finden sich irgendwo in einem illustren Mix aus Sarkasmus, Wahnsinn und Ironie. Glenn Langhorst erzählt keine Witze, er eröffnet ungeahnte Blickweisen. Und das schnell, ehrlich und grenzwertig, denn Stand-Up Comedy ist Wahnsinn in Spiegelschrift.

Der Weiherer

ist ein Taugenichts. Er singt und musiziert, witzelt und sinniert, schimpft und protestiert, während andere schon längst in Bierseligkeit vor sich hindümpeln. Meist politisch unkorrekt, oft gnadenlos komisch, aber immer beherzt. Noch nicht einmal sein Publikum ist ihm heilig und so manchem bleibt nicht nur das Lachen, sondern auch die Weißwurscht im Halse stecken, angesichts Weiherers zutiefst ehrlichen und hintergründig beleuchteten Lästerparolen auf unsere Gesellschaft und ihre seltsamen Auswüchse.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.