In Erinnerungen schwelgen

Für gute Stimmung zum Muttertag sorgte Volkhard Brock im Kursana Domizil.
Merseburg. Mit Musik geht alles besser, so heißt eine alte Lebensweisheit. Und das machte man sich im Kursana Domizil zu Nutze, als es um die Gestaltung des Muttertages ging. Womit kann man einen Glückwunsch schöner untermalen als mit altbekannten Melodien?

Und so gelang es Volkhard Brock und seiner Gitarre im Handumdrehen, die Herzen der Frauen zu erobern. Die vorgetragenen alten Schlager animierten geradezu zum Mitsingen, -klatschen und –schunkeln. Und beim Aufleben der Erinnerungen wurde viel gelacht. Es war ein gelungener Nachmittag, der allen sehr gut gefallen hat.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.